Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Perry - unser Mann im All 132: Zeig uns die Sterne: Perry Rhodan Comic
Perry - unser Mann im All 132: Zeig uns die Sterne: Perry Rhodan Comic
Perry - unser Mann im All 132: Zeig uns die Sterne: Perry Rhodan Comic
eBook51 Seiten15 Minuten

Perry - unser Mann im All 132: Zeig uns die Sterne: Perry Rhodan Comic

Von Karl Nagel, Kai Hirdt, Steven Bagatzky und

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Auf der Welt der Drogen, Diebe und Verbrecher. Der Weg nach camelot führt über Lepso

Auf der Verbrecherwelt Lepso suchen Perry, Auris und Saedelaere einen mysteriösen Kontaktmann, der die Koordinaten von Camelot kennen soll. Der entpuppt sich als Roland Tekener - Ex-Agent und Gangsterboss. Er führt Perry zu Wölphi, einem Drogenabhängigen, der Camelot verlassen hat und auf Lepso gestrandet ist. Der Staatliche Wohlfahrtsdienst erfährt derweil von Perrys Anwesenheit. Beim Versuch, ihn zu verhaften, kommt es zu einem Massaker unter der Zivilbevölkerung.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum22. Sept. 2011
ISBN9783868766325
Perry - unser Mann im All 132: Zeig uns die Sterne: Perry Rhodan Comic
Vorschau lesen

Mehr von Karl Nagel lesen

Ähnlich wie Perry - unser Mann im All 132

Titel in dieser Serie (11)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Perry - unser Mann im All 132

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Perry - unser Mann im All 132 - Karl Nagel

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1