Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes
Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes
Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes
eBook259 Seiten6 Stunden

Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Arbeit zeichnet die rechtlichen Schritte nach, in denen sich seit Inkrafttreten des BGB bis jüngst zum Erlass des Gesetzes zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters vom 4. Juli 2013 die Rechtsstellung des biologischen Vaters geändert und entwickelt hat. Für jede der gesetzlichen Maßnahmen wird das gesellschaftliche Umfeld in die Betrachtung einbezogen, und es werden eingehend die Wechselwirkungen zwischen den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und der rechtlichen Entwicklung dargestellt.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum1. Dez. 2013
ISBN9783943951493
Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes
Vorschau lesen

Ähnlich wie Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes

Titel in dieser Serie (8)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Die rechtliche Stellung des lediglich biologischen Vaters im Wandel des gesellschaftlichen Familienbildes - Inga Dieckmann

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1