Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen: Beschämung in der Pädagogik

Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen: Beschämung in der Pädagogik

Vorschau lesen

Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen: Beschämung in der Pädagogik

Länge:
164 Seiten
3 Stunden
Freigegeben:
Feb 22, 2013
ISBN:
9783955580230
Format:
Buch

Beschreibung

Der bekannte Erziehungswissenschaftler Benno Hafeneger setzt sich mit den vielfältigen und subtilen Formen auseinander, die Beschämung im pädagogischen Alltag annehmen kann.
Dabei geht es immer um Kränkungen von Kindern und Jugendlichen. Doch auch die Institution Schule und die Pädagogik selbst sind öffentlichen Beschimpfungen und Beschämungen ausgesetzt.
Der Autor bilanziert die wissenschaftliche Diskussion um Scham und Beschämung und sichtet die neueren empirischen Befunde. Sein Fazit: Wir brauchen eine neue Schulkultur - eine professionelle pädagogische Kultur der Anerkennung.

In pädagogischen Einrichtungen gibt es vielfältige subtile Formen von sprachlicher und gestischer Gewalt, die sich in Beschämungen ausdrücken. Diese erfahren Kinder und Jugendliche, indem sie von Pädagoginnen und Pädagogen, von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern bloßgestellt, lächerlich gemacht, vorgeführt, diskriminiert, erniedrigt, fertig gemacht, ausgegrenzt werden.
Der Autor beschreibt Formen und Folgen im pädagogischen Alltag, bilanziert die Diskussion zu Scham und Beschämung und zeigt, welche neueren empirischen Befunde vor allem für die Schule vorliegen. Deutlich wird auch, dass es einerseits Beschämungen von Kindern und Jugendlichen in der Pädagogok gibt, dass andererseits aber auch die Pädagogik selbst und hier vor allem die Schule immer wieder öffentlichen Beschimpfungen und Beschämungen ausgesetzt sind.
Freigegeben:
Feb 22, 2013
ISBN:
9783955580230
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen

Mehr lesen von Benno Hafeneger

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen