Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Valenzorientierte Lateinische Syntax: mit Formenlehre, Valenzregister und Lernvokabular

Valenzorientierte Lateinische Syntax: mit Formenlehre, Valenzregister und Lernvokabular

Vorschau lesen

Valenzorientierte Lateinische Syntax: mit Formenlehre, Valenzregister und Lernvokabular

Länge:
267 Seiten
5 Stunden
Freigegeben:
Dec 16, 2016
ISBN:
9783875488180
Format:
Buch

Beschreibung

Wissenschaftlich basiert diese dependenzorientierte Lern- und Arbeitsgrammatik hauptsächlich auf den Arbeiten von Heinz Happ und zudem auf langjähriger didaktischer Erfahrung und Erprobung in Hochschulsprachkursen. Neben der deduktiv und induktiv angelegten Valenzsyntax bietet sie eine vollständige Formenlehre und umfangreiche Wortkunde mit Notierung der Valenzpläne. Der komplexe Übersetzungs- und Verstehensprozess wird in überprüfbare Einzelschritte zerlegt. Linguistische Ansätze wie Thema–Rhema, Textpartitur, Isotopie sind aufgenommen und damit eine Erweiterung der Satzsyntax zur satzübergreifenden Textsyntax und -semantik vorgenommen. Der zugrunde liegende Textcorpus entstammt im Wesentlichen Cicero und Caesar. Inhaltsverzeichnis und Index erleichtern die Erschließung.
Freigegeben:
Dec 16, 2016
ISBN:
9783875488180
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Valenzorientierte Lateinische Syntax

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Valenzorientierte Lateinische Syntax - Peter Prestel

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Valenzorientierte Lateinische Syntax denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen