Mit Lesen beginnen

Und dann gab's keines mehr von Agatha Christie (Lektürehilfe): Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Bewertung:
44 Seiten20 Minuten

Zusammenfassung

Und dann gab’s keines mehr von Agatha Christie – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser! 

Diese klare und zuverlässige Analyse von Agatha Christies Und dann gab’s keines mehr aus dem Jahre 1939 hilft Dir dabei, den Kriminalroman schnell und bis ins kleinste Detail zu erfassen. Einer mysteriösen Einladung folgend begeben sich acht Menschen auf eine kleine Insel im südenglischen Devon. Nach einem ersten Mord erkennen sie, dass ihnen allen das gleiche Schicksal blühen wird und sich der Mörder unter ihnen befinden muss.

In dieser Lektürehilfe sind enthalten: 
• Eine vollständige Inhaltsangabe
• Eine umfassende Analyse der Hauptfiguren 
• Eine ausführliche Interpretation
• Fragen zur Vertiefung 

Warum derQuerleser? 
Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser bietet Dir sofort detailliertes Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone!

Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.