Es gibt so viel, was man nicht muss: Von der Einfachheit des Lebens, des Glaubens und der Liebe

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Es gibt so viel, was man nicht muss: Von der Einfachheit des Lebens, des Glaubens und der Liebe

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 228 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Oft finden wir das Glück gerade da, wo wir es am wenigsten erwarten. Tomas Sjödin hat das erfahren und gibt seine weisen Gedanken und bemerkenswerten Einsichten über Gott, die Welt, das Leben und die Liebe weiter. Denn er ist der Meinung, dass Verzicht und neue Prioritäten Raum für etwas Anderes, Größeres schaffen. In 77 frischen Impulsen bringt Sjödin dies mit Weisheiten mitten aus dem Leben auf den Punkt und trifft damit mitten ins Herz.
Mehr lesen