Mit Lesen beginnen

KONDEMNATION II: Magische Zeiten: Fluch der Naniten

Bewertung:
472 Seiten5 Stunden

Zusammenfassung

Mysteriöse Vorkommnisse erschüttern die heimische Zivilisation. Es scheint, als wären Zauberkräfte und Magie im Spiel. Mehrere Attentatsversuche auf Sigurd, die er nur aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten überlebt, überzeugen ihn, dass er sich mit der neuen MBF-Organisation zusammentun muss, um die Rätsel zu lösen. Seine oberste Priorität liegt jedoch in der Suche nach dem organischen Schiff PAURUSHEYA, das auf mysteriöse Art und Weise ebenfalls vor 250 Jahren verschwand. In einer vergessenen und undurchdringlichen Gegend der Welt, inmitten des dichten honduranischen Regenwalds in der Region La Mosquitia, stoßen Alethea und Sigurd auf die sagenumwobene Stadt. Durch den „Ring der Srem“ werden er und Alethea, dass ehemals stoffliche Hologramm und Avatar des Raumschiffs Paurusheya, in die energetische Halbwelt der Zetschn’cha befördert. Dort ist die Hemisphäre das Refugium des Magiers Sol’altoo, dem alleinherrschenden Tyrannen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.