Oane moan i pack i no: Partitur von Oansno

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Oane moan i pack i no: Partitur von Oansno

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 14 Seiten0 Minuten

Beschreibung

Ob Reggae, Dreigsang, Balkan oder Techno – das spielt bei Oansno keine Rolle. Die 4 Münchner Innenstadtmusikanten sind Grenzgänger zwischen Volksmusik und Partyszene. Mit ihrer traditionellen Besetzung (Helikon, Trompete, Akkordeon und Bierwagerl) erzeugen sie druckvolle, sehr tanzbare Beats, mit denen sie sowohl in Wirtshäusern als auch auf Pop-Festivals die Stimmung zum kochen bringen. Ihre Musik und Texte sind von bayerischer Bierseeligkeit und der kulturellen Vielfalt Münchens geprägt, die Kompositionen sind schnörkellos, frech und direkt. Mit "Oane moan i pack i no" liefern sie eine moderne Version des Klassiker "Oane gehd no" und für die ersten Hörer dieser Komposition war sofort klar, dass dieser Song auf die Wiesn gehört, auf der Oiden Wiesn sind Oansno schon mal in jedem Fall selbst zu hören. Bereits im ersten Bühnenjahr hat Oansno zwei begehrte Preise abgeräumt, darunter den von der Stadt München gestifteten Fraunhofer Volksmusikpreis. Für ihre erste EP haben die eingeschworenen Live- und Vollgasmusikanten von Oansno den ungewohnten Weg von der Bühne ins Studio gewagt und fünf „Schmankerl“ eingespielt. Dabei ist es ihnen hervorragend gelungen, die Energie und den Druck ihrer Live-Auftritte in die Studioproduktion zu transportieren.
Mehr lesen