Emil und das blaue Fleckenproblem

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Emil und das blaue Fleckenproblem

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 91 Seiten16 Minuten

Beschreibung

Emil wurde eines nachts von einem unheimlichen Geräusch geweckt.Mutig suchte er danach und fand im Wald eine weinende Muh-Kuh namens Mathilda. Sie wurde von ihrer Herde so sehr gehänselt, dass sie davongelaufen ist und das nur weil ihre Kuh-Flecken nicht schwarz, wie die der anderen Kühe, sondern blau waren.Emil hatte großes Mitleid mit Mathilda und wollte ihr unbedingt helfen, also nahm er die Kuh mit nach Hause und zusammen versuchten sie, das blaue Fleckenproblem zu lösen...Egal warum, niemand sollte ausgegrenzt oder gar gehänselt und gemobbt werden. Sei es wegen der Hautfarbe, einer Behinderung oder einer komischen Frisur. In drei liebevollen Geschichten wird Kindern auf fantasievolle Weise gezeigt worauf es wirklich ankommt und wie einfach es sein kann einander zu helfen. Lesespaß garantiert!
Mehr lesen