Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman: Wettbewerbs-Kapitalismus als Gesellschaftsordnung
Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman: Wettbewerbs-Kapitalismus als Gesellschaftsordnung
Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman: Wettbewerbs-Kapitalismus als Gesellschaftsordnung
eBook35 Seiten14 Minuten

Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman: Wettbewerbs-Kapitalismus als Gesellschaftsordnung

Bewertung: 5 von 5 Sternen

5/5

()

Über dieses E-Book

Prägnante Zusammenfassung und kritische Analyse zu Milton Friedmans Kapitalismus und Freiheit

Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreisträger Milton Friedman prägte mit seiner konsequenten Haltung zum Wirtschaftsliberalismus und seinen Theorien zur Geldmengenpolitik eine neue ökonomische Denkschule. In seinem Buch Kapitalismus und Freiheit präsentierte er sein Verständnis von Märkten und staatlichen Interventionen erstmals einer großen Öffentlichkeit. Sein Kernthema ist darin die Freiheit des Einzelnen, wobei er sich dabei vor allem auf wirtschaftliche Freiheit konzentriert. Friedman war zur Zeit der Erstveröffentlichung des Werkes noch Professor an der University of Chicago und erklärt in seinem Buch anschaulich, warum ein Wettbewerb zwischen Gütern und Ideen die Basis für mehr Wirtschaftswachstum sowie mehr persönliche und politische Freiheit ist.


Nach 50 Minuten kennen Sie:

   • das Konzept des Wettbewerbs-Kapitalismus
   • die Anwendungsfelder, die vom wettbewerbsorientierten Kapitalismus profitieren
   • die Bereiche, für die staatliche Interventionen vorteilhaft sind 

Eine neue Perspektive in nur 50 Minuten – Bestseller auf den Punkt gebracht!

Über 50MINUTEN | NON-FICTION KOMPAKT
Die Serie Non-Fiction kompakt der Reihe 50Minuten eignet sich für Leserinnen und Leser, die von Experten lernen möchten, ohne dabei viele Stunden in die Lektüre zu investieren. Prägnante Zusammenfassungen vermitteln kompakt die wichtigsten Inhalte bedeutender Bestseller, inklusive spannender Zusatzinformationen zu Kontext und Autoren. Kritische Analysen beleuchten außerdem unterschiedliche Perspektiven zu den dargestellten Konzepten, deren Schwächen, Stärken und weitere Anknüpfungspunkte. Und all das in nur 50 Minuten! Die Bücher sind sowohl im Papierformat als auch digital erhältlich.
SpracheDeutsch
HerausgeberPrimento
Erscheinungsdatum22. Jan. 2020
ISBN9782808022620
Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman: Wettbewerbs-Kapitalismus als Gesellschaftsordnung
Vorschau lesen

Mehr von 50 Minuten.De lesen

Ähnlich wie Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman

Bewertung: 5 von 5 Sternen
5/5

1 Bewertung0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Kapitalismus und Freiheit. Zusammenfassung & Analyse des Bestsellers von Milton Friedman - 50Minuten.de

    WETTBEWERBS-KAPITALISMUS ALS GESELLSCHAFTSORDNUNG

    In Kapitalismus und Freiheit legt der mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Ökonom Milton Friedman seine Sichtweise auf das Verhältnis zwischen Wirtschaft und Politik dar. Im Gegensatz zu allgemein vertretenen Ansichten ist Friedman der Meinung, dass die beiden Felder miteinander verzahnt sind und um seine Thesen zu stützen, formuliert er eine Theorie des Wettbewerbs-Kapitalismus. Darin begründet er, dass Freiheit nicht nur ein entscheidender Faktor für die politische Sphäre, sondern auch für den wirtschaftlichen Bereich ist. Zudem sei wirtschaftliche Freiheit nicht nur ein erstrebenswertes Ziel an sich, sie ebne auch den Weg für mehr politische Freiheit:

    Nachdem Friedman das gedankliche Gerüst des wettbewerbsorientierten Kapitalismus innerhalb der ersten zwei Kapitel seines Buches erläutert hat, beschäftigt er sich danach mit der Anwendung der Theorie. Dabei geht jedes Kapitel auf spezielle Kontexte ein, wobei der Autor die aktuellen Probleme jedes Bereichs analysiert und aufzeigt, welche Vorteile wettbewerblich

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1