Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ergotherapie bei Autismus: Förderung durch Sensorische Integrationstherapie

Ergotherapie bei Autismus: Förderung durch Sensorische Integrationstherapie

Vorschau lesen

Ergotherapie bei Autismus: Förderung durch Sensorische Integrationstherapie

Länge:
198 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 22, 2020
ISBN:
9783170346994
Format:
Buch

Beschreibung

Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen leiden häufig unter Veränderungen der Wahrnehmung, die sie in ihrer Teilhabe einschränken. Durch Ergotherapie können Strategien erlernt werden, mit denen es diesen Menschen gelingt, im Alltag gezielt z. B. auf Wahrnehmungsüber- oder -unterempfindlichkeit und Reizüberflutung einzuwirken, wodurch sich ihre Lebensqualität deutlich steigern lässt. Dieses Buch bietet Menschen mit Autismus, Angehörigen und Fachleuten Wissen und praxisnahe Anregungen, wie Stress reduziert werden kann, um ausgeglichener und leistungsfähiger zu werden.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 22, 2020
ISBN:
9783170346994
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Ergotherapie bei Autismus

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Ergotherapie bei Autismus - Meike Miller

divers).

Danksagung

Ein herzliches Dankeschön an Frau Dr. med. Christine Preißmann, die mich ermutigte, dieses Buch zu schreiben, meiner Familie, die mir den Rücken freihielt, so dass ich Zeit zum Schreiben hatte, meiner Freundin Frau Dr. Henriette Heidbrink, die mir immer wieder half, Struktur in meine Gedanken zu bringen und meinem Vater, der das Buch in jeder Version las und mir hilfreiche Rückmeldungen gab.

Außerdem danke ich Frau Dipl.-Psych. Annika Grupp vom Kohlhammer-Verlag, die mich sicher durch die mir neuen Gewässer der Buchentstehung manövrierte, mir wertvolle Tipps und Rückmeldungen gab und stets meine Interessen hinterfragte und berücksichtigte.

Zuletzt ein ganz herzliches Dankeschön an meine Klientinnen und Klienten, deren Geschichten ich hier erzählen darf.

1          Einleitung

»Die Autismus-Spektrum-Störung wird heute als ein bestimmtes Cluster an Persönlichkeitseigenschaften angesehen, das mit Stärken und Schwächen einhergeht« (Schildbach, 2019, S. N1).

Wenn Menschen mit Autismus lernen, kompetent mit ihren Wahrnehmungsbesonderheiten umzugehen, gelingt es ihnen oft erstmals, ihre Potenziale auszuschöpfen. Sie entdecken ihre Stärken und können sie selbstbewusst den Schwächen entgegensetzen.

Die Sensorische Integrationstherapie (SI-Therapie) wird zunehmend bei Autismus-Spektrum-Störungen eingesetzt.

Liegen Wahrnehmungsveränderungen vor, verbessert SI-Therapie bei positivem Verlauf:

•  Motorische Koordination,

•  Auge-Hand-Koordination,

•  Aktivierungsniveau,

•  Konzentrationsfähigkeit,

•  Handlungsplanung,

•  Lernschwierigkeiten,

•  sprachliche und kommunikative Fähigkeiten,

•  Verhaltensprobleme,

•  Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Die amerikanische Psychologin und Ergotherapeutin Dr. A. Jean Ayres entwickelte in den 1970er-Jahren den therapeutischen Ansatz »Sensorische Integrationstherapie«. Nachdem sie in den 1950er-Jahren als Teil einer Forschungsgruppe Kinder mit Lernschwierigkeiten untersuchte, kam sie zu dem Schluss, dass neuronale Dysfunktionen die Ursache ihrer Schwierigkeiten waren. Ihre Idee war es, »hirnfunktionale Störungen durch gezielte Nachentwicklung zu verbessern« (Schaefgen, 2007, S.

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Ergotherapie bei Autismus denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen