Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Pistole und Revolver schiessen: Der Einstieg in das Großkaliberschießen

Pistole und Revolver schiessen: Der Einstieg in das Großkaliberschießen

Vorschau lesen

Pistole und Revolver schiessen: Der Einstieg in das Großkaliberschießen

Länge:
78 Seiten
16 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
27. Jan. 2020
ISBN:
9783750457256
Format:
Buch

Beschreibung

Vorwort: Ich bin mindestens 2-3 mal die Woche auf dem Schießstand und beschäftige mich mit der Ausbildung von Neuschützen oder Gastschützen. Und was ich da immer wieder sehe ist, dass geschossen wird wie eine Gießkanne. Also ein bunt verstreutes Trefferbild oder noch nicht einmal auf der Scheibe. Und das Ganze nicht nur von Neueinsteigern. Es fehlen einfach einige Grundlagen der Schussabgabe. Insofern habe ich diese Grundlagen hier einmal zum Nachlesen zusammengefasst. Die Ergebnisse werden damit sehr schnell besser. Zielgruppe sind Neuschützen im ersten Jahr des Einstiegs oder interessierte Schützen. Und genau das bekommt man auch. Wer bereits alle Treffer im Schwarzen hat, der möge sich ein anderes Buch suchen.

Pistole und Revolver schießen. (Überarbeitete und erweiterte Auflage 2020).
Für wen ist dieses Heft?
Wer neu in das sportliche Großkaliberschießen einsteigen möchte oder wer kontinuierlich die Schießleistung verbessern möchte, wird in diesem Heft die richtige Vorgehensweise finden.
Auch zur Ausbildung von Neuschützen bzw. Gastschützen oder zur Wiederholung der Techniken nach einer Trainingspause, kann das Buch sehr gut genutzt werden.

Im Einzelnen geht es um...

-Den richtigen Stand
-Grifftechnik der Pistole
-Revolver sicher greifen
-Zielen mit der offenen Visierung
-Den Abzugsfinger und der Druckpunkt
-Die Atemkontrolle und das Zielen
-Die Schussabgabe
-Die Trefferbildanalyse

Das sportliche Schießen mit einer Kurzwaffe bedarf einiger Punkte, die es zu beachten gilt. Es beginnt mit der Frage des sicheren und kompetenten Umgangs mit der Waffe, der Technik der Schussabgabe sowie der Optimierung der Schießergebnisse.
Die entscheidenden Punkte zum Schießen und zum Training sind strukturiert und leicht verständlich dargestellt. Die Schritte zur präzisen Schussabgabe bauen aufeinander auf und können sukzessive nachvollzogen, kombiniert und trainiert werden. Das Ziel ist dabei, ein kontinuierliches Schießergebnis zu erreichen. Das Thema ist kompakt und praxisgerecht aufbereitet und kann zum Selbstlernen oder zur Unterstützung der Ausbildung genutzt werden. Zusätzlich gibt es eine Kurzübersicht zum schnellen Wiederholen, Ausschneiden und Mitnehmen.
Bei der Großkaliberdisziplin, mit maximal 400 erreichbaren Ringen, sind 280 bis 320 Ringe gut zu erreichen. Mit regelmäßigem Training kann das Ergebnis weiter gesteigert werden.

44 Seiten, 37 Abbildungen, Format 22 cm x 15,5 cm
Herausgeber:
Freigegeben:
27. Jan. 2020
ISBN:
9783750457256
Format:
Buch

Über den Autor

The Author is active as a sports shooter and is one of the sports managers with a focus on big bore pistols, who are particularly active in the supervision and training of new and guest shooters.


Ähnlich wie Pistole und Revolver schiessen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Pistole und Revolver schiessen - Siegfried Fock

Umschlagbild:

Ausrüstung und Sportpistole im Kaliber .45 Auto für das sportliche Pistolenschießen auf 25 Meter Entfernung.

Ihr seid klasse:

Bedanken möchte ich mich bei Jörn, Bastian, Robert, Michael, Martin und Helge für die umfassende Geduld und Unterstützung, meine Fragen und Tests mit Know How und Tatkraft zu ertragen.

Inhaltsverzeichnis

Darum geht es...

Aller Anfang...

Das richtige Sportgerät

Die Schussabgabe im Überblick

Die Sicherheit am Schützenstand

5.1 Störung, Ladehemmung und Versager

Die Teile einer Kurzwaffe

In den Anschlag gehen

Rechts oder links?

Augen auf, Augen zu?

Die beidhändige Schussabgabe

Die Pistole richtig greifen

11.1 Die Pistole aufnehmen

11.2 Die Daumen vorwärts

11.3 Der Abzugsfinger

11.4 So funktioniert es nicht

Den Revolver schießen

12.1 Den Revolver greifen

12.2 So funktioniert es nicht

Beidhändig in den Anschlag gehen

Das Zielen mit der offenen Visierung

14.1 Der Haltepunkt

14.2 Scharf und unscharf

Der Abzugsfinger und der Druckpunkt

Die Atemkontrolle

Die Trefferbildanalyse

Tipps und Tricks

Glossar

Anhang

1. Darum geht es...

Vielen Dank, dass Sie sich für dieses Buch interessieren. Bevor es los geht, möchte ich einige Anmerkungen über meine Motivation und das Ziel dieses Trainingsbuchs anführen. Meine Verbindung zum Schießen begann, wie bei dem einen oder anderen, mit der Dienstzeit bei der Bundeswehr als Wehrpflichtiger, mit der Verwendung im Bereich der Waffenkammer. Ich hatte die Möglichkeit, mich umfassend mit den unterschiedlichen Waffenarten auseinander zu setzen und diese kennenzulernen. Heute bin ich aktiv als Großkaliber-Sportschütze im Schützenverein Kiel und einer der Sportleiter, insbesondere tätig in der Betreuung und Ausbildung von Neu- bzw. Gastschützen.

Aus dieser Motivation heraus konnte ich feststellen, dass praktisch immer die gleichen Fragen bei Neueinsteigern auftauchen, sich aber auch gestandene Schützen mit dieser

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Pistole und Revolver schiessen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen