Dan Shocker's Macabros 111: Molochos' Flucht ins Jenseits (Gefangener in zwei Welten 11)

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Dan Shocker's Macabros 111: Molochos' Flucht ins Jenseits (Gefangener in zwei Welten 11)

Länge: 144 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Der Apparat am anderen Ende der Strippe schlug an. Nach dreimaligem Läuten wurde abgehoben. »Hampton«, meldete sich eine alte, brüchige Stimme. Offenbar handelte es sich um den alten Vater Alecs, der ebenfalls auf dem Gut lebte. Mayburry nannte seinen Namen und sagte, daß er ein Freund Alecs sei und ihn dringend sprechen möchte. »Hallo, Stuart«, sagte da der Mann mit der schwachen, brüchigen Stimme. »Ich habe dich nicht gleich erkannt ... entschuldige. Es ist ja auch schon eine Weile her, seitdem wir miteinander gesprochen haben.« Stuart Mayburry lief es eiskalt den Rücken runter. »A-l-e-c?« fragte er verwirrt. »Bist du das?« »Ja, Stuart ... Wer sollte es sonst sein?« Diese Stimme, hämmerte es in Mayburrys Schläfen. Das kann doch niemals seine Stimme sein! Alecs Organ war kraftvoll, markig, voller Schwung ... Die des Mannes, der ihm antwortete, war schwach und leise, die Stimme eines kraftlosen, sterbenden Menschen!

Die Kultserie MACABROS jetzt als E-Book. Natürlich ungekürzt und unverfälscht, mit alter Rechtschreibung und zeitlosem Grusel. Und vor allem: unglaublich spannend.
Mehr lesen