Dan Shocker's Macabros 119: Flieh, wenn der Schattenmann kommt

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Dan Shocker's Macabros 119: Flieh, wenn der Schattenmann kommt

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 159 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Das Tablett mit den Gläsern wackelte, als würde der Sturm hineinfahren. Das Mädchen schrie unwillkürlich auf. Die Gläser hüpften von der Unterlage, sie waren nicht mehr zu halten! Etwas Unsichtbares riß der Bedienung das Tablett aus der Hand. Es flog im hohen Bogen durch die Luft, klatschte gegen die Seitenwand, und die anwesenden Gäste duckten sich vor den herumspritzenden Scherben. Nina, die junge Griechin, stand da wie erstarrt und mit schreckgeweiteten Augen. Etwas Schwarzes glitt blitzschnell über ihren Körper und sah aus wie ein großer Schatten, der die Form eines Armes, einer Hand hatte. Die Schattenhand legte sich um Ninas weißen Hals. Unter dem Würgegriff wankte die Bedienung zurück, fiel gegen die Theke und kämpfte verzweifelt gegen die schwarze Hand, die sie nicht fassen konnte, die nicht dreidimensional, sondern nur zweidimensional war, eine schwarze, unangreifbare Fläche, die sie zu Boden zwang. Nina röchelte, ihr Gesicht verfärbte sich ...

Die Kultserie MACABROS jetzt als E-Book. Natürlich ungekürzt und unverfälscht, mit alter Rechtschreibung und zeitlosem Grusel. Und vor allem: unglaublich spannend.
Mehr lesen