Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Atem und Gedankenkraft: 20 Basis-Meditationen

Atem und Gedankenkraft: 20 Basis-Meditationen

Vorschau lesen

Atem und Gedankenkraft: 20 Basis-Meditationen

Länge:
70 Seiten
21 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 27, 2020
ISBN:
9783750467637
Format:
Buch

Beschreibung

"Atem und Gedankenkraft" beinhaltet Übungen, die das Bewusste Atmen und das Heilsame Denken zu einer Meditation verbinden. Diese 20 Basis-Meditationen eignen sich ebenso für Anfänger, wie für Fortgeschrittene. Gerade wegen ihrer Einfachheit ist ein leichter Zugang zu finden, mit fortschreitendem Üben entfalten die Meditationen ihre zutiefst heilsame Wirkung.

Übungsbuch mit meditativen Fotos.
Herausgeber:
Freigegeben:
Feb 27, 2020
ISBN:
9783750467637
Format:
Buch

Über den Autor

Hilda Nowotny, geboren 1954 in Havanna, aufgewachsen in Hamburg, ist ausgebildete Atemtherapeutin. Sie ist Autorin mehrerer Übungsbücher und Gedichtbände. Ihre spirituelle und mediale Begabung führte sie auf ihren inneren Weg. Heilsames Atmen, mentale Heilarbeit und das Schreiben meditativer Texte sind ihre Berufung.


Ähnlich wie Atem und Gedankenkraft

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Atem und Gedankenkraft - Hilda Nowotny

Inhalt

Vorwort

Übungsweise

Die Meditationen:

Bewusstes Atmen

Schutz

Entspannung

Vom Atem getragen

Heilung

Gesundheit

Freude

Vertrauen

Innerer Frieden

Stabilität

Zentrierung

Dankbarkeit

Liebevolles Lächeln

Liebevolle Selbstannahme

Ruhen im göttlichen Grund

Geborgenheit

Friedvolles Herz

Ja zum Leben

Reinigung

Absichtsloses Üben

Schlussgedanken

Danksagung

Über die Autorin

Weitere Bücher

„Wenn wir aufmerksam

ein- und ausatmen,

können wir ganz und gar

gegenwärtig sein".

Vorwort

Liebe Leserin, lieber Leser

mit diesem Übungsbuch möchte ich dir 20 alltagstaugliche Meditationen anbieten, die deinem Wohlbefinden und inneren Wachstum dienen. Bei dieser Praxis verbinden wir „Bewusstes Atmen und „Heilsames Denken zu einer Meditation, mit der wir heilsame Samen in unser Inneres pflanzen. Diese Samen nähren wir durch kontinuierliches Üben und Praktizieren, sodass daraus Blumen, Bäume und ganze Landschaften wachsen können. Nicht zuletzt haben unsere Gedanken eine sich manifestierende Kraft.

Der Atem verbindet uns mit unserem Unterbewusstsein und mit unserem göttlichen Selbst. Er trägt die heilsamen Informationen der Meditation in die Tiefe unserer Seele und in jede Zelle unseres Körpers.

Atem bedeutet Leben – dieses Leben können wir mit der Kraft unserer Gedanken positiv beeinflussen und gestalten. Wir können heilend und stärkend auf uns selbst einwirken und uns mit positiven und heilsamen Informationen nähren. Und mit jeder Meditation kehren wir immer wieder ganz zu uns selbst zurück.

Die meditativen Fotos meines Mannes laden uns zum Innehalten und Verweilen ein.

Übungsweise

Die Übungsweise ist sehr einfach und sehr wirkungsvoll. Die Meditationen bestehen immer aus zwei Schritten.

Im ersten Schritt verbindest du dich mit deinem Atem und sprichst zur Verstärkung der Konzentration lautlos in deinem Atemrhythmus die Sätze:

Ich atme ein (beim Einatmen)

Ich atme aus (beim Ausatmen)

Für diesen Abschnitt lässt du dir mindestens 8 Atemzüge lang Zeit (ein Atemzug = Ein- und Ausatem), gerne auch länger. Diese Sammlung auf den Atem ist allein schon eine Meditation und zu jeder

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Atem und Gedankenkraft denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen