Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Armut und Umweltschutz: Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas
Armut und Umweltschutz: Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas
Armut und Umweltschutz: Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas
eBook296 Seiten9 Stunden

Armut und Umweltschutz: Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Elisabeth Huber untersucht in ihrer Studie die Möglichkeiten umweltgerechten Handelns der ärmeren städtischen Bevölkerungsschichten im urbanen Raum Westafrikas. Dazu analysiert sie die Praktiken der Abfall- und Abwasserentsorgung in Bamako (Mali) und Ouagadougou (Burkina Faso) unter den dafür relevanten ökonomischen, sozialen und kulturellen Bedingungen. Neben der Erörterung von Armut anhand monetärer Aspekte, fehlender Verwirklichungschancen sowie familiärer und nachbarschaftlicher Solidaritätsstrategien stellt sie die Frage nach dem Zusammenhang von Umweltbewusstsein, Umweltverschmutzung, Umweltschutz, Wohn- und Lebensbedingungen, Infrastruktur und dem »Recht auf Stadt«.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. März 2020
ISBN9783839451168
Armut und Umweltschutz: Potenziale und Barrieren im urbanen Raum Westafrikas
Vorschau lesen

Ähnlich wie Armut und Umweltschutz

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Armut und Umweltschutz

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Armut und Umweltschutz - Elisabeth Huber

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1