Geldzauber für Anfänger: Analysen, Methoden, Anrufungen und Rituale

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Geldzauber für Anfänger: Analysen, Methoden, Anrufungen und Rituale

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 99 Seiten46 Minuten

Beschreibung

Geldzauber haben nicht unbedingt den besten Ruf - ganz zu Unrecht. Warum sollte man nicht in Fülle leben?

Es gibt eine ganze Reihe klassischer Methoden, um zu Geld zu kommen - vom Jupiter-Talisman bis zur Sigillen-Magie. Das funktioniert auch leidlich gut.

Man kann jedoch auch gründlicher sein und erforschen, warum man bisher zuwenig Geld gehabt hat - dafür kann man das Horoskop, die Kenntnis der Chakren und einige andere Dinge mehr benutzen. Wenn man es durch eine verbesserte Selbsterkenntnis in Bezug auf das Geld keine "Ja, aber ..."-Wünsche mehr gibt, sondern stattdessen "Ja, gerne!"-Wünsche, wird auch die eigene Geld-Magie effektiver werden.

Doch es geht auch noch einen Schritt gründlicher: Man kann das eigene Verhältnis zur Fülle insgesamt betrachteten und schauen, ob dort etwas nicht mehr in der Mitte ist: Ist das Feuer zu Macht und Ohnmacht polarisiert worden? Das Wasser zu Verzicht und Freßgier? Die Luft zu Lügen und Rechthaberei? Die Erde zu Armut und Reichtum? Wenn man diese polarisierten Extreme auflösen kann, wird wieder Wahrheit, Kraft, Liebe und Gedeihen in das eigene Leben kommen.

Aber auch das war noch nicht das eigentliche Fundament des Geld-Themas: Es gibt die Möglichkeit, in Vertrauen zur Welt und in Verantwortung für die Welt zu leben und sich durch eine ständig funktionierende Magie mit der Welt zu verbinden, sodaß die Fülle jederzeit fließen kann.

Wollen Sie mit auf diese Entdeckungsreise gehen?
Mehr lesen