Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ludwigsburg lieben lernen: Der perfekte Reiseführer für einen unvergesslichen Aufenthalt in Ludwigsburg inkl. Insider-Tipps, Tipps zum Geldsparen und Packliste
Ludwigsburg lieben lernen: Der perfekte Reiseführer für einen unvergesslichen Aufenthalt in Ludwigsburg inkl. Insider-Tipps, Tipps zum Geldsparen und Packliste
Ludwigsburg lieben lernen: Der perfekte Reiseführer für einen unvergesslichen Aufenthalt in Ludwigsburg inkl. Insider-Tipps, Tipps zum Geldsparen und Packliste
eBook89 Seiten39 Minuten

Ludwigsburg lieben lernen: Der perfekte Reiseführer für einen unvergesslichen Aufenthalt in Ludwigsburg inkl. Insider-Tipps, Tipps zum Geldsparen und Packliste

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

In diesem Reiseführer lernen Sie Ludwigsburg in all seinen Facetten kennen - von der Entstehung über die besten Plätze und Restaurants bis hin zu den jährlichen Festen und Traditionen. Sie erfahren, was den Ort von anderen unterscheidet und weshalb er sich bei allen Altersklassen großer Beliebtheit erfreut.
Lassen Sie sich überraschen, was Ihnen die Barockstadt zu bieten hat und lernen Sie die Sehenswürdigkeiten inklusive spannender Details kennen.
Ob Sie allein, gemeinsam mit Ihren Freunden oder der Familie einen Kurzurlaub planen - dieses Buch gibt Ihnen Tipps für die passende Unterkunft und Ideen, um den Tag interessant zu gestalten.
Sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche werden an den aufgeführten Angeboten Gefallen finden. Der Reiseführer für alle, die mehr als nur einen groben Einblick in die attraktive Stadt gewinnen wollen.


Das erwartet Sie:
-Alles Wichtige vor dem Reiseantritt
-Ludwigsburg, eine wunderschöne Stadt
-Die besten Insider-Tipps und Besonderheiten
-Wie Sie bares Geld sparen können
-Die besten Unterkünfte und Restaurants
-Praktische Packliste
-und vieles mehr ...
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum30. März 2020
ISBN9783750492059
Ludwigsburg lieben lernen: Der perfekte Reiseführer für einen unvergesslichen Aufenthalt in Ludwigsburg inkl. Insider-Tipps, Tipps zum Geldsparen und Packliste
Vorschau lesen

Ähnlich wie Ludwigsburg lieben lernen

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Ludwigsburg lieben lernen

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Ludwigsburg lieben lernen - Hanna Tempel

    INHALT

    Das erwartet Sie in diesem Buch

    Wie wurde Ludwigsburg gegründet?

    Alles wichtige für Ihre Reise

    Die Anreise

    Unterkünfte

    Jugendherberge Ludwigsburg

    Hotel Kronenstuben

    Nestor Hotel

    Aktivitäten in Ludwigsburg

    Marktplatz

    Das Pferdekoppel-Grab

    Museen

    Alter Friedhof

    Blühendes Barock

    Schlosstheater

    Schlosskapelle

    Schlossgartensee

    Japangarten

    Schüsselesee

    Orangerie

    Freiflugvoliere

    Emichsburg

    Restaurants

    Kinderspielplatz

    Der Märchengarten – wo Träume und Fantasien

    Wirklichkeit werden

    Weitere Angebote im Blühenden Barock

    Monrepos

    Kunsteisbahn

    Feste & Traditionen

    Ludwigsburger Schlossfestspiele

    Der traditionelle Höhepunkt – Das Klassik Open

    Air

    Pferdemarkt

    Venezianische Messe

    Marktplatzfest

    Die Weinlaube – Weingenuss vom Feinsten

    Das Blühende Barock und seine Festivitäten

    Die weltgrößte Kürbisausstellung

    Traditionelles Musikfeuerwerk

    Das internationale Straßenmusikfestival

    Lichterzauber – Besinnlichkeit vom Feinsten

    Weitere Tipps

    Wandern/Spazieren

    So lässt sich der Tag noch verbringen

    Nachtleben in Ludwigsburg

    Discotheken/Clubs

    Bars

    Shopping in Ludwigsburg

    Restaurants in Ludwigsburg

    Wie viel Geld brauchen Sie am Tag?

    Tipps für den kleinen Geldbeutel

    Eine Stadt für Jung und Alt

    Packliste

    Das erwartet Sie in

    diesem Buch

    Interessieren Sie sich für die Barockstadt und all ihre Besonderheiten? Dann haben Sie mit dem Kauf dieses Buches die richtige Entscheidung getroffen! In diesem Reiseführer lernen Sie Ludwigsburg in all seinen Facetten kennen – von der Entstehung über die besten Plätze und Restaurants bis hin zu den jährlichen Festen und Traditionen. Sie erfahren, was den Ort von anderen unterscheidet und weshalb er sich bei allen Altersklassen großer Beliebtheit erfreut.

    Welche Plätze bieten sich bei schönem Wetter an und was ist bei kühlen Temperaturen zu empfehlen? Wo können Sie einen schönen Abend verbringen und welche historischen Attraktionen gibt es zu erkunden?

    Lassen Sie sich überraschen, was Ihnen die Barockstadt zu bieten hat und lernen Sie die Sehenswürdigkeiten inklusive spannender Details kennen.

    Natürlich werden Sie auch darüber informiert, wie Sie am besten nach Ludwigsburg gelangen und wie es um die Mobilität innerhalb der Gegend bestellt ist. Das gilt für die Fahrt sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Ob Sie allein, gemeinsam mit Ihren Freunden oder der Familie einen Kurzurlaub planen – dieses Buch gibt Ihnen Tipps für die passende Unterkunft und Ideen, um den Tag interessant zu gestalten.

    Sowohl Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche werden an den aufgeführten Angeboten Gefallen finden. Der Reiseführer für alle, die mehr als nur einen groben Einblick in die attraktive Stadt gewinnen wollen.

    Wie wurde

    Ludwigsburg

    gegründet?

    Die Baden-Württemberger Kreisstadt lockt heute mit einer Fläche von 43,35 Quadratkilometern und den Teilorten Neckarweihingen, Hoheneck, Eglosheim, Grünbühl, Pflugfelden, Poppenweiler und Oßweil.

    Sie wurde in der Zeit des Barocks gegründet. Zu verdanken ist das dem Herzog Eberhard Ludwig. 1704 ließ er ein kleines Schloss erbauen. An dieser Stelle, außerhalb der alten Hauptstadt Stuttgart, stand zuvor ein niedergebrannter Hof. Ein Jahr später bekam das Schloss den Namen Ludwigsburg.

    Ursprünglich hatte der Herzog nur einen Jagdsitz vorgesehen. Doch gegenüber dem alten Schloss, der Hauptresidenz in Stuttgart, bestand ein entscheidender Vorteil: In Ludwigsburg stach die Residenz deutlich mehr heraus. Dafür sorgten die breiten Straßen und der Schlosspark.

    Aus diesem Grund wurde der Sitz immer weiter ausgebaut und glänzt heute als das größte und unzerstörte Barockschloss Deutschlands.

    Doch da der Herzog sich damit nicht zufrieden gab, plante er die Rangerhöhung zum Kurfürsten.

    Seine neue Position sollte mit dem Ausbau einer ganzen Stadt verdeutlicht werden.

    Sein Vorhaben, sich zum Kurfürsten zu wandeln,

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1