Wer stirbt schon gern wie Sokrates?

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Wer stirbt schon gern wie Sokrates?

Länge: 184 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Philosophie in Konstanz studieren?

Eine gefährliche Angelegenheit.

Kaum hat der Philosophiestudent Nikodemos Haselhuhn sein Studium begonnen, wird er auch schon zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall.

Doch für den Ersti ist keine Herausforderung zu groß, keine Frage zu schwierig - denn das selbsternannte Genie gibt freimütig zu:
Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Diese Einstellung ist durchaus angemessen - denn nichts ist, wie es scheint!
Mehr lesen