Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs: Deutsch als Fremdsprache, #1

75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs: Deutsch als Fremdsprache, #1

Vorschau lesen

75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs: Deutsch als Fremdsprache, #1

Länge:
127 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
5. Apr. 2020
ISBN:
9781393830337
Format:
Buch

Beschreibung

75 Simple Games Without much Preparations on German Lessons

 

Sie unterrichten Deutsch und möchten:

  • motivierte, lernbereite und engagierte Schüler, Teilnehmer haben?
  • Lernen mit Spaß verbinden?
  • mehr Dynamik und Abwechslung in Unterricht bringen?
  • das Miteinander der Lehrer und Schüler, Teilnehmer stärken?
  • positive Lernatmosphäre schaffen?
  • selbst das Lernen und Unterrichten genießen und mehr Freude dabei haben?
  • schnelle, einfache Spielideen ohne viel Vorbereitung zum Einstieg, zwischendurch oder als Ausklang?

 

Dann ist das Buch "75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs" genau das richtige für Sie! Dieses Buch ist schnelle Hilfe für alle Deutschlehrer, die den Unterricht unterhaltsam, spannend und ohne viel Aufwand gestalten möchten und dabei nützliche Lerninhalte vermitteln möchten.

 

Diese Spielideen kann man aber auch mit einigen Abwandlungen zur Auflockerung, zum Spaß beim anderen Sprachunterricht einsetzen oder während einer Party oder beim Kindergeburtstag spielen.

 

Hier finden Sie:

  • Spielideen zum Kennenlernen
  • Spiele zu Wortschatz und ABC
  • Grammatikspiele
  • Kombinierte Gruppenspiele zur Wortschatz- und Grammatikwiederholung, Konversationsspiele

Deutsch als Fremdsprache lernen / Learn German as foreign language

Herausgeber:
Freigegeben:
5. Apr. 2020
ISBN:
9781393830337
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie 75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs - Ekaterina Klaer

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Kapitel 1 – Eisbrecherspiele

1. Namensspiel

2. Kettenspiel

3. Teamaufstellung nach ABC

Kapitel 2 - Spiele zu Wortschatz und ABC

4. Verschiedene Methoden zur Arbeit mit der Wortschatzliste

5. Brainstorming Aktivität

6. „Ich bin Maria und ich bin modisch"

7. „Finde deinen Partner"

8. Obst- und Gemüse -ABC

9. „Gegenteile mit Ball"

10. „Schriftsetzer"

11. „Assoziationen Lebensmittel"

12. „Welches ist dein Lieblingswort?"

13. „Wörter sammeln"

14. Wortschatztest

15. Mind-Map / Bildassoziationen

16. „Essbar - Nicht essbar"

17. „Städte"

18. „Tabu"

19. Wortschatzgewimmel

20. „Nomen, Adjektiv und Verb mit dem gleichen Buchstaben"

21. „Wer schreibt am schnellsten?"

22. „Nomen mit F..."

23. „Sokrates"

24. „Was kann dieses Wort?"

25. Methode „Nomen und Adjektiv"

26. Wortarten mit Bewegung

Kapitel 3 - Grammatikspiele

27. Artikel-und Wortschatzgymnastik

28. „Hilfe! Ich habe meinen Kugelschreiber verloren"

29. „Koffer packen"

30. „Der bewegte Satz"

31. „Finde als Erster Fehler"

32. Personen raten

33. „Verbformen"

34. „Wer fragt, der führt"

35. „Versteckte Verben"

36. „Finde das Paar"

37. „Satzarten Wurfball"

38. Kartenstapel für Satzbildung

39. „Ich werde Detektiv"

40. „Wem gehört das?"

41. „Schnell, schneller, am schnellsten"

42. „Was kann man damit tun?"

43. „Armwrestling"

44. „Verben Ping-Pong"

45. Ballspiel „Wer bleibt stehen"

46. Klassenspaziergang mit Perfekt

47. „Warum und Weil"

48. „Nervensäge"

49. „Aktiv zu Passiv"

50. Ratespiel

51. „Finde mich!"

52. Präpositionstraining

53. „Zwei Fakten"

54. „Was wäre, wenn ..."

55. „Du könntest..."

Kapitel 4 - Kombinierte Gruppenspiele: Wortschatz- und Grammatikwiederholung, Interaktion, Konversation

56. „Freies Sprechen"

57. „Der Autogrammjäger"

58. „Schriftsteller"

59. „Mein neuer Stil"

60. „Wer sucht, der findet ..."

61. „Wer ist wie ich?"

62. „Über Wörter sprechen"

63. „Blinder Roboter"

64. Klassenspaziergang

65. „Wahr oder falsch?"

66. „Sternfakten"

67. „Schneeball"

68. „Fünf Bilder über mich"

69. „Meine Top-Lieblingssachen"

70. „Du und ich"

71. „Wer bin ich?"

72. „Tic-Tac-Toe (Dodelschach)"

73. „12 Stunden"

74. „Kugellager"

75. „Ein Wort und 1000 Möglichkeiten"

Das Beste zum Schluss

Ressourcen und empfehlenswerte Literatur anderer Autoren

Übersichtstabelle mit Aktivitäten und Lernzielen

Register

Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!

Jörg Roggensack

Einleitung

ZUERST DANKE ICH FÜR Ihr Interesse an diesem kleinen Buch. Es ist eine Sammlung von spielerischen Methoden für den Deutschunterricht, die mit nur wenig Vorbereitung eingesetzt werden können.

Ich unterrichte seit mehreren Jahren Deutsch als Fremdsprache in Integrationskursen. In diesem Buch finden Sie schnelle Hilfe für einen interessanten, kreativen, dynamischen Deutschunterricht. Alle Spiele habe ich selbst bei meiner Arbeit als DaF-Dozentin erprobt und wende sie ständig an. Deutsch lernen mit ganz viel Spaß, Bewegung und Emotionen ist motivierend nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Ich habe die Spiele seit langer Zeit für mich in verschiedenen Heften gesammelt und für meinen Unterricht angepasst. Es kam aber der Zeitpunkt, wo ich beschlossen habe, alles zu strukturieren und eine bequeme Sammlung daraus zu machen, in die man im Unterricht schnell schauen kann, um was Passendes auszusuchen, und die vielleicht auch Ihnen helfen wird.

Mithilfe dieser spielerischen Methoden kann man sowohl Wortschatz, Grammatik, Rechtschreibung vermitteln als auch die Teilnehmer in der Gruppe einander näherbringen, Sprachhemmungen abbauen, sie kommunikativ fördern und motivieren. So wird der gelernte Stoff besser im Gedächtnis verankert.

Wichtig bei der Spielauswahl war für mich vor allem, dass:

diese Spiele ohne viel Vorbereitung und ohne viel Aufwand umzusetzen sind;

geringer Materialeinsatz erforderlich ist;

die Spiele schnell einsetzbar sind;

die Spiele und die Anleitung verständlich für die Lernenden sind.

Nicht zuletzt bieten sich diese Spiele für Kindergeburtstage, Grundschulen, Nachhilfe oder ähnliche Anlässe an.

Die Leidenschaft für Spiele hatte ich schon als Kind. Als Kinder haben wir uns oft vor unserem Haus versammelt und verschiedene Teamspiele gespielt. Ich hatte ein dickes Buch von meinen Eltern bekommen und habe sehr viele Spiele daraus mit meinen Freunden ausprobiert. Auch in der Schule nach dem Unterricht haben wir oft spielerische Wettbewerbe mit meinen Klassenkameraden organisiert und kreative Aufgaben ausgearbeitet. Einige dieser Spielideen habe ich auch in diesem Buch für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache übernommen.

Zu jedem Spiel finden Sie die wichtigsten Informationen auf einen Blick: Thema, Lernziel, benötigtes Material, Dauer, klare Anleitungen, hilfreiche Beispiele und Redemittel und auch noch zusätzliche Variationsmöglichkeiten, wie man das Spiel differenzieren und abändern kann. Am Ende des Buches finden Sie eine übersichtliche Tabelle mit Lernzielen und ein Register.

Diese Spiele und Aufgaben kann man in verschiedenen Bereichen im DaF - Unterricht, aber auch im regulären Deutschunterricht einsetzen. Sie sind sowohl für Kinder als auch Erwachsene sehr gut geeignet. Die Spiele sind umfassend beschrieben und geben Ihnen einen Denkanstoß für zusätzliche eigene Ideen und auch eventuelle Erweiterungen. Auch den Schwierigkeitsgrad vieler Spiele können Sie selbst

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über 75 einfache Spiele ohne viel Vorbereitung für den Deutschkurs denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen