Mami Classic 32 – Familienroman: Gefährliche Freunde

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Mami Classic 32 – Familienroman: Gefährliche Freunde

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 104 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Buchstäblich ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese wirklich einzigartige Romanreihe ist generell der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.

"Wir brauchen eine neue Wohnung, Tim. Hier ist es einfach zu eng." Tim kletterte über seine Eisenbahnanlage hinweg und balancierte auf seine Mutter zu. "Aber dann möchte ich ein ganz, ganz großes Zimmer haben, ja? Damit ich nicht immer alles abbauen muß." "Wir werden sehen, ob ich etwas finde. Am Sonnabend schauen wir in die Zeitung." "Kann ich dann in meiner Schule bleiben?" "Wir versuchen es. Aber ich kann es nicht versprechen." "Na ja, Robby ist ja sowieso weggezogen." Tims bester Freund war mit seinen Eltern nach München gezogen. Die Freundschaft der beiden Jungen bestand seit dem Kindergarten, und jetzt telefonierten sie einmal in der Woche und wollten sich in den Ferien besuchen. Tim war sieben Jahre alt und ging seit einem Jahr zur Schule. Es machte ihm Spaß. Lesen war für ihn keine Schwierigkeit, er hatte es bereits vorher gekonnt. Liv freute sich, daß ihm Bücher soviel bedeuteten wie ihr. Er besaß schon ein ganzes Regal voller Kinderbücher. Oft saßen sie am Sonntagmorgen im Bett und machten es sich mit ihren Büchern gemütlich. Seit Liv geschieden war, zwei Jahre waren inzwischen vergangen, hatte sich Tim sehr gut entwickelt.
Mehr lesen