Toni der Hüttenwirt (ab 301) 326 – Heimatroman: Tilly und Wendel sehen sich zum ersten Mal ...

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Toni der Hüttenwirt (ab 301) 326 – Heimatroman: Tilly und Wendel sehen sich zum ersten Mal ...

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 114 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Auf Tonis und Annas romantischer Berghütte haben sie schon so manchem Paar den Weg ins Glück geebnet. Aber an die Tatsache, dass die Kinder ihrer Patchwork-Familie erwachsen werden, müssen sie sich erst noch gewöhnen. Toni schmerzt das Herz, wenn er an das Lebens- und Liebesglück seiner Tochter Wendy und der geliebten Adoptivkinder denkt. Wird Franziskas erste große Liebe ihr großes Glück oder großen Kummer bringen? Wozu wird sich Sebastian entscheiden, - übernimmt er eines Tages die Berghütte? Und dann gibt es auch im engsten Freundeskreis ungewohnte Aufregung – in mehreren Ehen kriselt es. Toni und Anna können da nicht untätig zusehen!

Diese Bergroman-Serie stillt die Sehnsucht des modernen Stadtbewohners nach einer Welt voller Liebe und Gefühle, nach Heimat und natürlichem Leben in einer verzaubernden Gebirgswelt.

Wendy wusch das Milchgeschirr am Brunnen vor der Almhütte. Bella, ihre Neufundländerhündin, schoss aus der Almhütte, als ein Auto zu hören war. "Bella, hierher! Bella, bei Fuß!", schrie Wendy. Es war Bella anzusehen, dass ihr die Aufforderung nicht gefiel. Sie blieb zwar stehen, fing aber an zu bellen. "Rein ins Körbchen!", rief Wendy. Bella hörte nicht. Wendy Hansen wischte sich die Hände an ihrer Halb-Schürze ab, die sie über den Jeans trug. Sie nahm Bella am Halsband und brachte sie in die Almhütte. "Hier bleibst du jetzt! Du musst endlich lernen, dass du nicht jedem Auto entgegenstürmen kannst, das den Milchpfad heraufkommt. Platz! Rein ins Körbchen!" Bella dachte nicht daran, ihren großen Hundekorb aufzusuchen. Sie sprang auf das Sofa und legte sich hin, dabei schaute sie Wendy an. "Okay, meinetwegen, aber bleibe hier drinnen", sagte Wendy streng.
Mehr lesen