Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Warum Covid die Welt erschreckt: Die Geschichte eines unsichtbaren Winzlings

Warum Covid die Welt erschreckt: Die Geschichte eines unsichtbaren Winzlings

Vorschau lesen

Warum Covid die Welt erschreckt: Die Geschichte eines unsichtbaren Winzlings

Länge:
41 Seiten
11 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 23, 2020
ISBN:
9783751909686
Format:
Buch

Beschreibung

Warum Covid die Welt erschreckt

Die Geschichte eines unsichtbaren Winzlings

In diesem Buch wird die Geschichte
aus der Sicht von Covid erzählt.

Wo kommt Covid her?
Warum wurde Covid so agressiv?
Wieso hat er die Menschen infiziert?
Wie hat er Deutschland erreicht?
Wie können wir uns schützen?
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 23, 2020
ISBN:
9783751909686
Format:
Buch

Über den Autor

fotolulu - Kinderbuchautor, Tierfotograf und leidenschaftlicher Ornithologe. Ich reise wahnsinnig gern und habe in den letzten zehn Jahren viele Länder besucht. Mein wichtigstes Reisegepäck ist die Kamera. Mit ihr gehe ich seit Jahren auf die Pirsch und fotografiere Tiere. Im Laufe der vielen Jahre sind so weit über 100.000 Bilder zusammengekommen. Jedes einzelne Foto hält einen einzigartigen Moment fest und hat seine eigene Geschichte. Aufregend, rührend, witzig, magisch, faszinierend, gefährlich: die Tierwelt ist so vielfältig und spannend, wie wir sie sehen. Neben der Fotografie liegt es mir am Herzen Kindern die wunderbare Welt der Tiere näher zu bringen. In meinen Kinderbüchern lasse ich fotolulu spannende Geschichten von meinen Reisen erzählen. Ich wünsche Ihnen tierisch viel Spaß mit meinen Büchern. Lassen Sie sich verzaubern und bleiben Sie neugierig.


Ähnlich wie Warum Covid die Welt erschreckt

Mehr lesen von Fotolulu

Buchvorschau

Warum Covid die Welt erschreckt - fotolulu

Inhalt

Die Geschichte eines unsichbaren Winzlings

Freunde müssen her

Die Eindringlinge

Der Rachefeldzug

Das Jahr der Ratte

Die Europareise

Pandemie-Alarm

Der tägliche Umgang mit Covid

Die wichtigsten Hygienetipps

Wie geht das Leben weiter?

Müssen wir die Viren nun verteufeln?

Warum Covid die Welt erschreckt

Die Geschichte eines unsichbaren Winzlings

Vor vielen Jahre saß ein kleiner Virus namens Covid in einer Höhle in der chinesischen Provinz Hubei. Die Höhle war dunkel, es war unangenehm kalt und Covid war alleine. An der Höhlendecke wohnte eine große Kolonie Fledermäuse. Es waren Hufeisennasen. Eine sehr gesellige Fledermausart. Jeden Abend flogen die Fledermäuse aus der Höhle, um auf Insektenjagd zu gehen. Covid war dann ganz alleine in der Höhle und sehnte sich nach etwas Wärme.

Eines Morgens schlich sich Covid an die Höhlendecke und wartete dort auf die heimkehrenden Fledermäuse. Als die Sonne aufgegangen war, kamen die Hufeisennasen zurück. Genau neben

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Warum Covid die Welt erschreckt denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen