Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

TEXT + KRITIK Sonderband - Literatur und Migration

TEXT + KRITIK Sonderband - Literatur und Migration

Vorschau lesen

TEXT + KRITIK Sonderband - Literatur und Migration

Länge:
285 Seiten
6 Stunden
Freigegeben:
4. Mai 2020
ISBN:
9783967070507
Format:
Buch

Beschreibung

Migration prägt in Zeiten der Globalisierung zunehmend auch die Literatur. Transkulturelle Bewegungen bestimmten literarische Themen, Schreibweisen und poetologische Konzepte. Im Zentrum des Bandes steht die Auseinandersetzung mit Texten von Autorinnen und Autoren wie Emine Sevgi Özdamar, Yoko Tawada, Feridun Zaimoglu, Terézia Mora u.a., die das Gesicht der deutschsprachigen Literatur verändert haben.
Freigegeben:
4. Mai 2020
ISBN:
9783967070507
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie TEXT + KRITIK Sonderband - Literatur und Migration

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

TEXT + KRITIK Sonderband - Literatur und Migration - edition text kritik

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über TEXT + KRITIK Sonderband - Literatur und Migration denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen