Pilgern ohne Geld

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Pilgern ohne Geld

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 248 Seiten3 Stunden

Beschreibung

Deutschland im Jahr 1999: Frieden sucht nach einem Ausweg aus dem Hamsterrad des kapitalistischen Systems und findet sich in der "Gemeinschaft der Schenker" wieder. In seinem neuen Leben gibt es kein Geld, einfachste hygienische Bedingungen und nur das Nötigste zum Überleben.
Zusammen mit dem katholischen Mönch Bruder Winfried, seiner Weggefährtin Maria-Anna und Alexandra begibt er sich auf einen abenteuerlichen Pilgerweg. Dabei verliebt er sich in Alexandra, die normal "bürgerlich" lebt. Für sie ist das Leben auf der Straße ein großes Abenteuer.
Aber die Beiden haben keine gemeinsame Zukunft. Alexandra möchte nicht "aussteigen" und Frieden möchte nicht wieder zurück ins "bürgerliche" Leben.
Mehr lesen