Soziale Intelligenz

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Soziale Intelligenz

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 35 Seiten22 Minuten

Beschreibung

Personen, die soziale Intelligenz tragen, können das Gefühl anderer Personen spüren, von Natur aus wissen, wie sie in kritischen sozialen Situationen reagieren sollen, und selbst in einer Massengemeinde weitgehend durchsetzungsfähig erscheinen. 1920 stellte der amerikanische Psychologe Edward Thorndike erstmals die Theorie der sozialen Intelligenz auf und vermittelte der ganzen Welt die Wahrhaftigkeit. Was er für den inneren Wert der sozialen Intelligenz hielt, war die Fähigkeit, Männer und Frauen, Jungen und Mädchen zu berücksichtigen und zu kontrollieren, um sich in menschlichen Beziehungen weise zu verhalten.

Niemand ist sozial klug geboren worden. Es beinhaltet vielmehr eine Fähigkeit, die eine Person im Laufe der Zeit lernt. Es ist nicht so einfach, die Idee der sozialen Intelligenz zu beherrschen. Wenn es so wäre, hätte es bei einer Versammlung nie wieder ein faszinierendes Gespräch gegeben. Das Streben nach einer starken sozialen Intelligenz kann jedoch zu einem besseren Lebensstil oder zumindest zu einer ruhigeren Zeit führen, um neue Begleiter zu finden.

Mehr lesen