Hundechristus: Ein Commissario-De-Luca-Krimi

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Hundechristus: Ein Commissario-De-Luca-Krimi

Länge: 289 Seiten4 Stunden

Beschreibung

De Luca will Gerechtigkeit um jeden Preis, über die politischen Verhältnisse hinweg – mit einem Showdown à la Tarantino!
Bologna, 1943: Bei einer Razzia im Milieu der Schwarzhändler stolpert Commissario De Luca über eine Leiche – ohne Kopf. Niemand scheint an dem Mord interessiert, wo doch der Krieg so viele tötet; einzig De Luca beißt sich an dem Fall fest und findet tatsächlich einen Schädel. Dabei stößt er auf abgründige Vernetzungen zwischen faschistischer Miliz, Lockvögeln, Kokainhändlern, Zockern und altem Adel. Da wird Mussolini abgesetzt. Eine Welle der Euphorie erfasst das Land, einige Verdächtige tauchen unter. Doch nur Wochen später stehen die alten Strippenzieher und Spurenverwischer wieder oben, obwohl das Gesetz für alle gleich sein sollte: Jetzt muss De Luca seinen eigenen Kopf retten …
Mehr lesen