Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette: Wer ist verantwortlich für den Klimawandel?

Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette: Wer ist verantwortlich für den Klimawandel?

Vorschau lesen

Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette: Wer ist verantwortlich für den Klimawandel?

Länge:
36 Seiten
20 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jun 1, 2020
ISBN:
9783961961757
Format:
Buch

Beschreibung

Das globale Klima wird durch Änderungen der Wärmestrahlung, durch Eigenschaften und Wechselwirkungen in der Atmosphäre, durch ankommende und reflektierte Solarstrahlung, durch die Erdumlaufbahn, Sonnenaktivität, sowie Charakteristika der Erd- und Wasseroberfläche bestimmt. Kurzum: Es ist komplex und noch ist es nicht hinreichend erforscht. Gerade das sollte uns auffordern, Klimaschutz ernst zu nehmen und zu versuchen, ihn in seiner Vielschichtigkeit anzuerkennen. Was Marlen Gabriele Arnold aber beobachtet, sind kurzsichtige Schuldzuweisungen, sodass der sprichwörtliche Schwarze Peter im Roulette der verschiedenen Kennzahlen immer nur weitergegeben wird. In ihrem Beitrag in Kursbuch 202 nimmt sich die Umweltökonomin den Raum, einzelne Zusammenhänge je nach Datengrundlage vor Augen zu führen und damit zu mehr factfulness beizutragen. Denn es wird Zeit, dass wir gemeinsam Verantwortung übernehmen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jun 1, 2020
ISBN:
9783961961757
Format:
Buch


Ähnlich wie Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette - Prof. Dr. Marlen Gabriele Arnold

Impressum

Marlen Gabriele Arnold

Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette

Wer ist verantwortlich für den Klimawandel?

Einleitung

Satire erlaubt alles – so die Aussage einiger Comedians und Freunde des gepflegten Spöttelns. Doch wenn politisches Kabarett dazu beiträgt, Falsch­informationen und Fehlinterpretationen zu verbreiten – darf Satire dann immer noch alles? Trägt nicht auch das politische Kabarett Verant­wortung für eine adäquate Faktendarstellung anstelle einseitiger Politi­sierung?

Wenn Dieter Nuhr ¹ die Verantwortung der sogenannten westlichen Welt bezüglich der Klimawirkgase negiert, indem er ausschließlich auf die gegenwärtigen absoluten CO2-Emissionen der asiatischen Länder referiert, blendet er leider einige Fakten und Wirkbezüge in der Klima­debatte aus. Dass diese Blindheit und Ignoranz nicht zwingend zuträglich für eine gesellschaftliche Entwicklung und die Aufgeklärtheit einer Gesellschaft sind, liegt auf der Hand – aller Freiheit politischer Satire zum Trotz.

Das globale Klima wird im Grundsatz bestimmt durch Änderungen der Wärmestrahlung, durch Eigenschaften und Wechselwirkungen in der Atmosphäre, durch ankommende und reflektierte Solarstrahlung, durch die Erdumlaufbahn, Sonnenaktivität sowie Charakteristika der planetaren Oberfläche, also Erd- und Wasseroberfläche. Es gilt somit als komplex – und noch ist nicht alles erforscht und verstanden.

Gesichert aber ist, wie Wilfried Rickels darlegt: »Menschliche Aktivi­täten haben seit Beginn der Industrialisierung (ca. 1750) Prozesse und Komponenten der Atmosphäre und Erdoberfläche signifikant beeinflusst. Damit einher geht eine Änderung der globalen Strahlungsbilanz.« ² Das Klimasystem reagiert träge – jenseits menschlicher Wahrnehmungs- und Zeithorizonte. Auch wenn Dieter Nuhr es sich nicht vorzustellen ver­mag, steht die globale Erwärmung nicht plötzlich morgen vor der Tür.³

Menschliche Betrachtungszeiträume, Referenzzeiträume und Auf­merk­samkeitszeiträume unterscheiden sich in Teilen essenziell von na­türlichen Zeiträumen und Prozessen. Ein Mehr an Information ist des­halb nicht gleichzusetzen mit umfassendem Wissen, sondern stellt durchaus eine Quelle von Dilemma, Spannung und Lähmung dar.⁴ Insofern gilt es, den Umgang mit Ambiguitäten und Unsicherheiten zu

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Schwarzer Peter im Kennzahlen-Roulette denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen