Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Eine Spurensuche: KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte
Eine Spurensuche: KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte
Eine Spurensuche: KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte
eBook197 Seiten3 Stunden

Eine Spurensuche: KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Ehemalige sogenannte Stammlager wie Mauthausen fungieren mittlerweile nicht nur als Gedenkstätten, sondern dienen vor allem durch ein umfangreiches Rundgangsangebot als wertvolle Bildungsstätten. Kleinere Außenlager hingegen bleiben sowohl aus der kollektiven Erinnerung als auch im pädagogischen Umgang mit der NS-Zeit oft weitgehend ausgeklammert.

Der vorliegende Band bietet Anregungen, lokale Erinnerungsstätten der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft vermehrt in die konkrete Unterrichtspraxis einzubinden. Lehrenden werden damit Zugänge und Wege aufgezeigt, wie sie das Umfeld ehemaliger KZ-Außenlager in die heutige Geschichtsvermittlung vor Ort mit einbeziehen und damit SchülerInnen verdeutlichen können, wie sehr diese Lager im Nationalsozialismus Teil des lokalen Alltags waren.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum14. Jan. 2019
ISBN9783734407604
Eine Spurensuche: KZ-Außenlager in Salzburg und Oberösterreich als Lernorte
Vorschau lesen

Ähnlich wie Eine Spurensuche

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel