Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Crashkurs Big Data
Crashkurs Big Data
Crashkurs Big Data
eBook35 Seiten21 Minuten

Crashkurs Big Data

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Wir leben in der Welt der Technologie. Die Technologie befindet sich am Rande ihrer besten Entwicklung als je zuvor. Es wächst mit der Geschwindigkeit einer Python. Bei diesem Wachstum haben viele große Faktoren eine erstaunliche Rolle gespielt als alle anderen. Die IT-Branche ist eine davon und fast das Herzstück der heutigen Technologie. Der IT-Bereich hat dem Menschen fast alles gegeben, was er sich vorher nicht vorgestellt hatte. Aber es gibt auch einige spezielle Unterthemen, die unter den Mündern der Menschen berühmt sind. Big Data ist auch eines dieser Unterthemen. Big Data ist besonders unter den mit dem It-Sektor verbundenen Personen bekannt. Lassen Sie uns wissen, warum dieses Wort in der Neuzeit so besonders ist.

SpracheDeutsch
HerausgeberIntroBooks
Erscheinungsdatum2. Juni 2020
ISBN9781393357902
Crashkurs Big Data
Vorschau lesen

Ähnlich wie Crashkurs Big Data

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Crashkurs Big Data

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Crashkurs Big Data - IntroBooks Team

    Vorwort

    Wir leben in der Welt der Technologie. Die Technologie befindet sich am Rande ihrer besten Entwicklung als je zuvor. Es wächst mit der Geschwindigkeit einer Python. Bei diesem Wachstum haben viele große Faktoren eine erstaunliche Rolle gespielt als alle anderen. Die IT-Branche ist eine davon und fast das Herzstück der heutigen Technologie. Der IT-Bereich hat dem Menschen fast alles gegeben, was er sich vorher nicht vorgestellt hatte. Aber es gibt auch einige spezielle Unterthemen, die unter den Mündern der Menschen berühmt sind. Big Data ist auch eines dieser Unterthemen. Big Data ist besonders unter den mit dem It-Sektor verbundenen Personen bekannt. Lassen Sie uns wissen, warum dieses Wort in der Neuzeit so besonders ist.

    Einführung

    Big Data sind Datensätze, die sehr groß und starr sind, um von normaler Datenverarbeitungs-Anwendungssoftware verarbeitet zu werden. Es ist wie eine voluminöse Box mit zu viel schwerer Last, die von einer durchschnittlichen Person nicht angehoben werden kann. Es würde viele Anstrengungen erfordern, um es aufzuheben. Auf diese Weise sind Big Data auch Kopfschmerzen. Dies wirkt sich auf die regulären Aktivitäten des Computers aus. Es unterbricht zu viele alltägliche Prozesse wie Datenschutz, Übertragung, Speicherung, Freigabe, Aktualisierung, Erfassung von Daten und Datenanalyse, Abfrage und Erfassung von Daten. In der heutigen Zeit gibt es fast kein Feld, das nicht von Big Data betroffen ist. Werbung, Wissenschaftler, Apothekenindustrie, Wissenschaftler und sogar die Regierung eines Landes sind ebenfalls im Käfig der großen Datenmengen, indem sie regelmäßig viele Bereiche wie Wirtschaftsinformatik, Fintech, Internetsuche und Stadtinformatik. Die Hauptursache für diese großen Datenmengen ist das Angebot in der E-Wissenschaft. E-Science ist eine intensive Wissenschaft, die über die verteilten Netzwerkanforderungen eine hohe Zugriffsgier nutzt. Wissenschaftler leiden aufgrund dieser Datensätze in der Arbeit unter vielen Problemen, darunter Umweltforschung, Physiksimulation, Meteorologie, Biologie, Genomik und Operationen. Es

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1