Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell
Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell
Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell
eBook56 Seiten36 Minuten

Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell

Von A. Benn und Zapf

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Dragonia – Reich der Drachen.
Neun Ritter kämpfen gegen das Böse.
Ihre Flugdrachen sind stark.
Ihr Mut ist legendär.
Ihre Treue ist ewig.
Drachenritter Hand in Hand – füreinander und das Land!
Gefahr für Burg Drachenstein! Der Schwarzritter und seine Schattenarmee bedrohen den Herrscher Dragonias. Aber wie kämpft man gegen Schatten?
Für Tim und die Drachenritter scheint die Situation ausweglos. Nun kann nur noch uralte Drachenmagie helfen.
SpracheDeutsch
HerausgeberLoewe Verlag
Erscheinungsdatum18. Dez. 2017
ISBN9783732011667
Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell
Vorschau lesen

Ähnlich wie Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell

Titel in dieser Serie (4)

Mehr anzeigen

Verwandte Kategorien

Rezensionen für Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Drachenreich Dragonia (Band 3) - Das Drachenduell - A. Benn

    Inhalt

    Auf nach Dragonia!

    Der Drachenfluch

    Flugunfähig

    Schwarze Magie

    Der Königsdrache

    Der Gesang der Drachen

    Heilung

    Eine große Ehre

    Auf nach Dragonia!

    Tim rannte die Treppe zum Keller hinunter. Er nahm immer zwei Stufen auf einmal. Erinnerungen rasten durch seinen Kopf: Wie er seinen Flugdrachen in Lebensgefahr in Dragonia zurücklassen musste. Wie er durch das magische Tor wieder in den Keller seiner Großeltern gelangt war. Wie ihn seine Eltern nach den Sommerferien abgeholt hatten …

    Seitdem hatte er sich Tag für Tag nach Dragonia gesehnt. Dragonia – das Land der Drachen, wo er mit den Drachenrittern schon zwei Mal das Böse besiegt hatte.

    Heute, an einem Sonntag, waren er und seine Eltern endlich wieder bei Oma und Opa. Die vier Erwachsenen saßen bei Kaffee und Kuchen zusammen. Tim hatte sich unbeobachtet zum Keller schleichen können. Denn dieses Mal war er sich ganz sicher: Das Tor nach Dragonia würde sich erneut öffnen.

    Er warf einen Blick auf seine Armbanduhr. Noch fünf Minuten – dann war Vollmond. Der war manchmal auch am Tag. Das wusste er aus dem Internet. Und immer bei Vollmond, so hatte er endlich kapiert, wurde das Drachenbild im Keller lebendig. Zumindest war es die letzten beiden Male so gewesen. Gleich würde er seinen Flugdrachen

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1