Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Josef Wirmer: Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts
Josef Wirmer: Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts
Josef Wirmer: Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts
eBook44 Seiten23 Minuten

Josef Wirmer: Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Für den Widerständler Josef Wirmer war ein Umsturz ohne die Arbeiterschaft undenkbar. Sein Sohn Anton Wirmer zeichnet seinen Weg nach.

Josef Wirmer war eine beeindruckende Gestalt des zivilen Widerstandes. Er wurde früh zu einem Gegner Hitlers und dessen Politik. Als Rechtsanwalt und Zentrumspolitiker knüpfte er schon in den 1930er Jahren Kontakte zu kirchlichen Kreisen sowie zu oppositionellen Gewerkschaftsvertretern wie Kaiser, Leuschner und Habermann. Er war überzeugt, dass es unmöglich war, einen Sturz des Regimes gegen die Kräfte der Arbeiterschaft durchzuführen. Ab Ende 1941 arbeitete er auch mit Goerdeler zusammen und vermittelte später vielfach zwischen verschiedenen Widerstandskreisen. In einer neuen Regierung war er als Justizminister vorgesehen. Nach den Jahren der Unrechtsherrschaft sah er seine primäre Aufgabe in der Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts.
SpracheDeutsch
HerausgeberWallstein Verlag
Erscheinungsdatum30. Juni 2020
ISBN9783835344433
Josef Wirmer: Die Wiederherstellung der Herrschaft des Rechts
Vorschau lesen

Ähnlich wie Josef Wirmer

Titel in dieser Serie (11)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Josef Wirmer

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Josef Wirmer - Anton Wirmer

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1