Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Akanthos Akademie Edition Zeitfragen

Akanthos Akademie Edition Zeitfragen


Akanthos Akademie Edition Zeitfragen

Länge:
serien
Herausgeber:
Freigegeben:
May 13, 2020
Format:
Buch

Beschreibung

Das menschliche Immunsystem wird in der wissenschaftlichen Diskussion um COVID-19, bei den darauf basierenden Maßnahmen und den bevorstehenden Massenimpfungen bislang nur relativ einseitig betrachtet. Denn unser Immunsystem besteht nicht nur aus leiblichen, sondern auch aus seelischen und geistigen Komponenten, die es in die Betrachtung mit einzubeziehen gilt.

Das Buch bemüht sich, basierend auf den Einsichten der Salutogenese und der Anthroposophie, um eine differenzierte Darstellung der Impfproblematik und unseres hochkomplexen Immunsystems. Ein erweiterter Begriff des Herzens als Ort des Gewissens, des moralischen Handelns und damit der menschlichen Freiheit ermöglicht uns ein tieferes Verständnis für das Wesen individueller menschlicher Gesundheit.

Aus einem neuen Verständnis dessen, was den Menschen gesund macht und gesund erhält, ergeben sich Mut machende Ideen und das Vertrauen, wie diese schwerste Krise der Menschheit der Gegenwart überwunden werden kann. Es hängt von uns Menschen und unserem Herzensmut ab, wie unsere Zukunft gestaltet sein wird!

Inhalt

- Thomas Hardtmuth: Gesunder Menschenverstand oder Angst im Umgang mit COVID-19
- Bernd Ruf: Das Corona-Trauma und die therapeutischen Möglichkeiten der Notfallpädagogik
- Christoph Hueck: Von der Protestbewegung zu gesellschaftlicher Zukunftsgestaltung
- Michaela Glöckler: Das Herz als Zentralorgan des Immunsystems und Ort des Gewissens
- Andreas Neider: Immunität - Freiheit und Liebe
- Hartmut Ramm: Kosmische Motive im Umkreis von Corona-Pandemie und Großer Konjunktion
Herausgeber:
Freigegeben:
May 13, 2020
Format:
Buch

Über den Autor

Michaela Glöckler, Dr. med., Kinderärztin. Bis 1987 am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und schulärztliche Tätigkeit an der Rudolf Steiner Schule Witten, 1988 bis 2016 Leitung der Medizinischen Sektion am Goetheanum/Schweiz, Mitbegründerin der Alliance for Childhood und der Europäischen Allianz von Initiativen angewandter Anthroposophie/ELIANT. Internationale Vortrags- und Seminartätigkeit. Publikationen: Was ist Anthroposophische Medizin? Schule als Ort gesunder Entwicklung, Kindersprechstunde (zusammen mit Wolfgang Goebel und Karin Michael), Macht in der zwischenmenschlichen Beziehung u.a.



Rezensionen

Was die anderen über Akanthos Akademie Edition Zeitfragen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen