Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Einführung in Programmiersprachen

Einführung in Programmiersprachen

Vorschau lesen

Einführung in Programmiersprachen

Länge:
42 Seiten
52 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
19. Juli 2020
ISBN:
9781393642800
Format:
Buch

Beschreibung

Computer sind ein unvermeidlicher Bestandteil des modernen menschlichen Lebens. Computer, die von Großrechnern bis zu Smartphones reichen, werden heute verwendet. Seit dem Aufkommen programmierbarer Computer gibt es eine Reihe von Programmiersprachen. In einfachen Worten, eine Programmiersprache gibt dem Computer Anweisungen. Eine Programmiersprache hat eine Syntax und Semantik. Im Gegensatz zu Maschinencodes oder Assemblersprache kann eine Hochsprache genauso wie eine Kommunikationssprache leicht verstanden werden. Unterschiedliche Sprachen haben unterschiedliche Zwecke. Während einige zum Programmieren großer Mainframe-Computer verwendet werden, sind einige objektorientiert und andere Skriptsprachen, die hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Web verwendet werden. Von FORTRAN bis Swift hat sich die Computerprogrammierung im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt. Open Sourcing hat nach 1990 zur Entwicklung einer Reihe von Sprachen geführt.

Herausgeber:
Freigegeben:
19. Juli 2020
ISBN:
9781393642800
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Einführung in Programmiersprachen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Einführung in Programmiersprachen - IntroBooks Team

Vorwort

Computer sind ein unvermeidlicher Bestandteil des modernen menschlichen Lebens. Computer, die von Großrechnern bis zu Smartphones reichen, werden heute verwendet. Seit dem Aufkommen programmierbarer Computer gibt es eine Reihe von Programmiersprachen. In einfachen Worten, eine Programmiersprache gibt dem Computer Anweisungen. Eine Programmiersprache hat eine Syntax und Semantik. Im Gegensatz zu Maschinencodes oder Assemblersprache kann eine Hochsprache genauso wie eine Kommunikationssprache leicht verstanden werden. Unterschiedliche Sprachen haben unterschiedliche Zwecke. Während einige zum Programmieren großer Mainframe-Computer verwendet werden, sind einige objektorientiert und andere Skriptsprachen, die hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Web verwendet werden. Von FORTRAN bis Swift hat sich die Computerprogrammierung im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt. Open Sourcing hat nach 1990 zur Entwicklung einer Reihe von Sprachen geführt.

Zusammenfassung

Programmierung ist die Art und Weise, wie Menschen mit Computern interagieren. Hochsprachen sind einfacher zu codieren und zu verstehen. Ein Code besteht normalerweise aus Daten und Logik zum Verarbeiten der Daten. Es gibt verschiedene Datentypen wie Ganzzahl, Gleitkomma, Alphabet, Alphanumerisch, Boolesch usw. Einige Programme unterstützen benutzerdefinierte Datentypen. Programme verarbeiten auch konstante Daten.

Vor dem Codieren eines Programms zur Ausführung einer Aufgabe sollte das Problem gründlich analysiert werden. Der nächste Schritt ist das Erstellen eines Algorithmus. Ein Algorithmus beschreibt die Schritte, die nacheinander ausgeführt werden müssen, um ein Problem zu lösen. Ein Algorithmus kann auch mithilfe eines Flussdiagramms dargestellt werden. Ein Algorithmus kann leicht anhand von Flussdiagrammen erklärt werden.

Ein Programm hat sowohl Syntax als auch Semantik. Das Regelwerk für die Verwendung von Symbolen und Wörtern in einer Sprache bildet die Syntax. Die Semantik hängt mit der Logik des Programms zusammen.

Alle Programmiersprachen haben einige Verarbeitungstechniken. Bedingte Verarbeitung, Schleifen usw. sind einige davon. Arrays werden verwendet, um viele Datenelemente desselben Typs unter einem Namen zu speichern. Arrays und Funktionen verbessern die Effizienz des Programms. Programme sollten auch Ausnahmen behandeln. Es ist auch wichtig, die erforderlichen Kommentare in den Code einzufügen.

COBOL, FORTRAN, BASIC, PL / 1 usw. gehörten zu den frühen veröffentlichten Programmen. FORTRAN wurde für komplexe wissenschaftliche Berechnungen verwendet. COBOL ist eher eine Geschäftssprache. Es könnte ein riesiges Datenvolumen verarbeiten. COBOL unterstützte verschiedene Datentypen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Einführung in Programmiersprachen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen