Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Nicht verfügbarBrüche sind erlaubt: Ein von chronischen Schmerzen Geplagter erzählt von seiner Suchtproblematik
In Ihrem Land nicht verfügbar

Brüche sind erlaubt: Ein von chronischen Schmerzen Geplagter erzählt von seiner Suchtproblematik

Vorschau lesen

In Ihrem Land nicht verfügbar

Brüche sind erlaubt: Ein von chronischen Schmerzen Geplagter erzählt von seiner Suchtproblematik

Länge:
89 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Jul 27, 2020
ISBN:
9783740758974
Format:
Buch

Beschreibung

«Brüche sind erlaubt» ist die Geschichte eines jungen Mannes, dessen Leben wegen eines Sportunfalls in ein Vorher und ein Nachher zerbricht. Vorher verfolgt er seine Laufbahn als Wissenschaftler, nachher vegetiert er dahin, geplagt von chronischen Schmerzen, schweren Schlafstörungen und manischen Episoden. Was die beiden Bruchstücke seines Lebens verbindet, ist seine Liebe zur Musik, sind sein Spass an Spielstrategien sowie sein Hang zur Sucht.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jul 27, 2020
ISBN:
9783740758974
Format:
Buch

Über den Autor

Johanna Krapf hat Anglistik und Germanistik an der Universität Zürich studiert und ist als Autorin tätig. Sie ist Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt in Rapperswil-Jona. Krapf hat sich intensiv mit dem Thema Tourette-Syndrom befasst und hat 2020 «Und dann schreit sie Ortstarif!, Leben mit Tourette-Syndrom» beim Orell Füssli Verlag publiziert.



Rezensionen

Was die anderen über Brüche sind erlaubt denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen