Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Psychologie der Organisation

Psychologie der Organisation

Vorschau lesen

Psychologie der Organisation

Länge:
39 Seiten
21 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Aug. 2020
ISBN:
9781393073581
Format:
Buch

Beschreibung

Die Arbeits- und Organisationspsychologie ist definiert als "der Zweig der Psychologie, der Organisationen psychologische Theorien und Prinzipien nutzt". Es wird als I / O-Psychologie abgekürzt. Das Hauptanliegen eines IO-Psychologen ist die Lösung von Problemen wie die Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz, die Gewährleistung eines angemessenen körperlichen und geistigen Wohlbefindens der in der Branche tätigen Personen usw.

Um geeignete Lösungen für die Probleme zu finden, muss ein Arbeits- und Organisationspsychologe eine Vielzahl von Aufgaben ausführen, z. B. die Durchführung von Führungstrainings, die Durchführung einer Unternehmensbewertung, die Untersuchung der Einstellungen und des Verhaltens der in den Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer.

Die Arbeits- und Organisationspsychologie besteht aus den beiden Seiten, nämlich der Arbeits- und der Organisationsseite der Psychologie, die sich beide auf völlig unterschiedliche Perspektiven konzentrieren, sich jedoch in Bezug auf ihre Anwendungen, ihre Ziele und ihre Themen nicht sehr voneinander unterscheiden von Interesse.

Das Aufkommen des Ersten und Zweiten Weltkriegs trug zu bedeutenden Veränderungen auf dem Gebiet der Arbeits- und Organisationspsychologie bei. Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann die APA, sich eingehend mit den Verfahren der I / O-Psychologie zu befassen und formulierte die Abteilung 14, Arbeits- und Wirtschaftspsychologie.

Der E / A-Psychologe wird geschult, um mehrere qualitative und quantitative Studien und Tests an der Person durchzuführen, die in einer Branche oder Organisation arbeitet, um geeignete Lösungen für ihre Probleme zu finden, die durch die professionellen Praxisbereiche eines E / A-Psychologen gekennzeichnet sind.

Um die psychologischen Angelegenheiten eines Unternehmens unter Kontrolle zu halten, tritt der industrielle und organisatorische Zweig der Psychologie in Kraft.

Herausgeber:
Freigegeben:
10. Aug. 2020
ISBN:
9781393073581
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Psychologie der Organisation

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Psychologie der Organisation - IntroBooks Team

Vorwort

Die Arbeits- und Organisationspsychologie ist definiert als der Zweig der Psychologie, der Organisationen psychologische Theorien und Prinzipien nutzt. Es wird als I / O-Psychologie abgekürzt. Das Hauptanliegen eines IO-Psychologen ist die Lösung von Problemen wie die Steigerung der Produktivität am Arbeitsplatz, die Gewährleistung eines angemessenen körperlichen und geistigen Wohlbefindens der in der Branche tätigen Personen usw.

Um geeignete Lösungen für die Probleme zu finden, muss ein Arbeits- und Organisationspsychologe eine Vielzahl von Aufgaben ausführen, z. B. die Durchführung von Führungstrainings, die Durchführung einer Unternehmensbewertung, die Untersuchung der Einstellungen und des Verhaltens der in den Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer.

Die Arbeits- und Organisationspsychologie besteht aus den beiden Seiten, nämlich der Arbeits- und der Organisationsseite der Psychologie, die sich beide auf völlig unterschiedliche Perspektiven konzentrieren, sich jedoch in Bezug auf ihre Anwendungen, ihre Ziele und ihre Themen nicht sehr voneinander unterscheiden von Interesse.

Das Aufkommen des Ersten und Zweiten Weltkriegs trug zu bedeutenden Veränderungen auf dem Gebiet der Arbeits- und Organisationspsychologie bei. Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann die APA, sich eingehend mit den Verfahren der I / O-Psychologie zu befassen und formulierte die Abteilung 14, Arbeits- und Wirtschaftspsychologie.

Der E / A-Psychologe wird geschult, um mehrere qualitative und quantitative Studien und Tests an der Person durchzuführen, die in einer Branche oder Organisation arbeitet, um geeignete Lösungen für ihre Probleme zu finden, die durch die professionellen Praxisbereiche eines E / A-Psychologen gekennzeichnet sind.

Um die psychologischen Angelegenheiten eines Unternehmens unter Kontrolle zu halten, tritt der industrielle und organisatorische Zweig der Psychologie in Kraft.

Zusammenfassung

Arbeits- und Organisationspsychologie ist eine Art angewandte Psychologie, die psychologische Prinzipien und Studien verwendet, um die Probleme einer Branche oder eines Unternehmens zu lösen.

Der Zweig der Arbeits- und Organisationspsychologie besteht aus zwei Hauptseiten: der Arbeitsseite der Psychologie und der Organisationsseite der Psychologie. Die industrielle Seite der Psychologie

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Psychologie der Organisation denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen