Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Klavier für Anfänger

Klavier für Anfänger

Vorschau lesen

Klavier für Anfänger

Länge:
55 Seiten
44 Minuten
Freigegeben:
24. Aug. 2020
ISBN:
9781393133612
Format:
Buch

Beschreibung

In diesem Buch kennen Sie die Grundlagen und die Motivation, in diese aufregende Welt des Klaviers einzutreten. Mit entschlossener Anstrengung und ein wenig Geduld lernen Sie die notwendigen Techniken, um einfache Stücke zu spielen und schrittweise aufzusteigen, wobei Sie immer die während des Prozesses erzielten Erfolge genießen. Ein Anfängerführer, den Sie nicht verpassen dürfen.

Freigegeben:
24. Aug. 2020
ISBN:
9781393133612
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Klavier für Anfänger

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Klavier für Anfänger - gustavo espinosa juarez

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 - Warum Klavier spielen? 

Kapitel 2 - Das Klavier betrachten

Kapitel 3 - Die Start- und De G-Tasten

Kapitel 4 - Was sind Skalen? 

Kapitel 5 - Musik lesen: Einführung

Kapitel 6 - Linien und Leerzeichen

Kapitel 7 - Geschriebene Klaviermusik und Rhythmus

Kapitel 8 - Persönliche Geschichte: Grundlagen des Klaviers lernen

Kapitel 9 - Schlüssel und Schlüsselsignaturen

Kapitel 10 - Holen Sie es mit Akkorden

Kapitel 11 - Die große Fälschung und Improvisation

Kapitel 12 - Geschriebene Musik auf Anhieb lesen

Kapitel 13 - Musikalische Terminologie für Anfänger

Kapitel 14 - Suchen und Auswählen von Musik zum Abspielen

Kapitel 15 - Selbst üben

Kapitel 16 - Das kleine Rampenlicht: Spielen für Freunde und Familie

Kapitel 17 - Spielen für öffentliche Veranstaltungen

Kapitel 18 - Persönliche Geschichte: Wie das Klavierspielen zu meinem Beruf wurde

Kapitel 19 - Tipps zum Starten von Pianisten

Kapitel 20 - Klavierunterricht und Lehrer

Kapitel 21 - Fazit: Genuss, der ein Leben lang anhält 31

Kapitel 1 - Warum Klavier spielen?

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass das Klavierspielen ein aufregendes Talent ist, das es zu entwickeln gilt. Wenn Sie ein Jazz-Enthusiast sind, haben Sie vielleicht Klaviermusik von großen Künstlern wie Count Basie oder Duke Ellington gehört. Sie mögen vielleicht moderne Jazzpianisten und es gibt viele, die überall die Herzen der Öffentlichkeit erobert haben.

Ein Pianist, der viele Genres überquert, ist Jim Brickman, der oft seine eigenen Kompositionen spielt. Neben Soft-Jazz-Stationen wird Brickmans Musik auf inspirierenden Pop-Stationen der neuen Ära gespielt.

Sie interessieren sich vielleicht mehr für Rock-Keyboarder. Einige von ihnen waren: Rick Wakeman von Yes, Tony Banks von Genesis, Dennis De Young von Styx und David Sancious, die für Springsteen, Santana und Sting spielten. Zu den Rockpianisten zählen Elton John, Billy Joel, Carole King, Paul McCartney und Carly Simon.

Auch wenn Sie klassische Musik noch nie gemocht haben, können Sie sie genießen, sobald Sie angefangen haben, Klavier zu spielen. Es ist eine Herausforderung und es ist sehr befriedigend zu meistern. Einige der Größen sind Bach, Beethoven, Mendelssohn, Schubert und Brahms.

Wenn Sie wie viele Menschen sind, die diese großartigen musikalischen Kunstwerke hören, werden Sie sie nachahmen wollen. Sie können gut genug lernen, um für eine Band oder als Solist zu spielen, wenn Sie engagiert genug sind. Sie können sicher lernen, gut genug Klavier zu spielen, um sich, Ihre Freunde und Ihre Familie zu unterhalten.

Es gibt auch andere Vorteile des Klavierspielens. Eins ist Entspannung. Wenn Sie sich verärgert fühlen, ist es sehr therapeutisch, eine Weile Klavier zu spielen. Wenn Sie wütend sind, kann das Klavierspielen Ihre Frustrationen lösen. Ihr Klavier wird Ihre Nerven beruhigen, wenn Sie Angst haben. Wenn Sie sich deprimiert fühlen, können Sie mit langsamen Songs beginnen und zu aktuelleren und besser klingenden Songs aufbauen. Dies wird oft Ihre traurige Stimmung heben.

Wenn Sie am Ende professionell spielen, können Sie eine Einnahmequelle aus Ihrem Klavierspiel ziehen. Einige Pianisten verdienen sehr wenig, nur ein paar Münzen aus einem Glas auf ihrem Pianobar-Instrument. Andere Pianisten können fantastische Geldbeträge gewinnen, wenn sie talentiert und glücklich genug sind.

Ein weiterer Grund, Klavier spielen zu lernen, ist die Entwicklung von Disziplin. Wenn Sie jemand sind, der Aktivitäten startet und stoppt, ohne ihm eine faire Chance zu geben, haben Sie möglicherweise besseres Glück mit dem Klavier. Es gibt Ihnen Belohnungen auf allen Ebenen und hält Sie motiviert, daran festzuhalten und härter zu arbeiten.

Das Erlernen des Klavierspiels ist in mancher Hinsicht einfacher als das Erlernen anderer Arten von Musik. Bei Vokalmusik muss man die Tonhöhe genauer kennenlernen. Sie müssen sich Sorgen machen, nur ein Fingertipp über oder unter der Notiz zu sein. Bei einem Klavier kann dies nur passieren, wenn Ihr Klavier verstimmt ist. In diesem Fall muss es nur von einem Techniker repariert werden.

Der Hauptgrund, warum jemand

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Klavier für Anfänger denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen