Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo: Einzelausgabe, Großdruck, ohne Kommentar
Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo: Einzelausgabe, Großdruck, ohne Kommentar
Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo: Einzelausgabe, Großdruck, ohne Kommentar
eBook37 Seiten20 Minuten

Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo: Einzelausgabe, Großdruck, ohne Kommentar

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Warum Einzelausgaben der biblischen Bücher? Der Grund ist so einfach wie praktisch: Die Bibel hat auf Grund ihres vollen Umfangs, selbst bei großformatigen Ausgaben, zumeist eine sehr kleine Schrift und ist demnach entsprechend schwer zu lesen. Möchte man zudem die Bibel gerne mitnehmen, um unterwegs zu lesen, entscheidet man sich schnell dagegen, solch ein schweres Buch den ganzen Tag mit sich umherzutragen.
Einzelne Bücher der Bibel erlauben dagegen eine für die Augen angenehme Schriftgröße und erleichtern somit das Lesen erheblich. An Stelle eines umfangreichen, schweren Buches ist es nun möglich, einen Text Ihrer Wahl in leicht tragbarer Ausführung mitzunehmen. So kann die Bibel einfach unterwegs gelesen werden. Mit anderen Worten: Luther hat die Bibel zugänglich gemacht, diese Version macht sie mühelos lesbar.
Zudem eignen sich die einzelnen Bücher hervorragend als Einstieg in die Bibel sowie als Geschenk; nicht nur für Menschen, welche die biblische Heilsbotschaft bereits erreicht hat, sondern auch für alle, die sich noch nicht an die Heilige Schrift heranwagten oder sich von dem Gesamtumfang der Bibel möglicherweise überfordert fühlen.
Die Botschaft der Bibel kann eine große Hilfe und Stütze sein, Zuversicht schenken, Hoffnung machen und uns trösten, gerade in einer Zeit, in der wir des Trosts so sehr bedürfen.
Wer den Weg nach Hause sucht, der soll wissen, dass er offen steht. Dieser Weg wird in der Heiligen Schrift gewiesen. Mit der Entscheidung, sich für die Botschaft der Bibel zu öffnen und diesen Weg zu gehen, haben unzählige Menschen seit Jahrhunderten ihr Heil gefunden. Und das bis zum heutigen Tag.

Mit Übersetzungsalternativen unterschiedlicher Bibelübersetzungen.
SpracheDeutsch
HerausgeberTWENTYSIX
Erscheinungsdatum7. Sept. 2020
ISBN9783740777043
Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo: Einzelausgabe, Großdruck, ohne Kommentar
Vorschau lesen

Ähnlich wie Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo

Titel in dieser Serie (8)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Die Bibel - Das Alte Testament - Der Prediger Salomo - TWENTYSIX

    Register

    1. Kapitel

    Eitelkeit aller irdischen Dinge.

    1 Dies sind die Reden des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem.

    2 Es ist alles ganz eitel, sprach der Prediger, es ist alles ganz eitel.

    3 Was hat der Mensch für Gewinn von aller seiner Mühe, die er hat unter der Sonne?

    4 Ein Geschlecht vergeht, das andere kommt; die Erde aber bleibt ewiglich.

    5 Die Sonne geht auf und geht unter und läuft an ihren Ort, daß sie wieder daselbst aufgehe.

    6 Der Wind geht gen Mittag und kommt herum zur Mitternacht und wieder herum an den Ort, da er anfing.

    7 Alle Wasser laufen ins Meer, doch wird das Meer nicht voller; an den Ort, da sie her fließen, fließen sie wieder hin.

    8 Es sind alle Dinge so voll Mühe, daß es niemand ausreden kann. Das Auge sieht sich nimmer satt, und das Ohr hört sich nimmer satt.

    9 Was ist's, das geschehen ist? Eben das hernach geschehen wird. Was ist's, das man getan hat? Eben das man hernach tun wird; und geschieht nichts Neues unter der Sonne.

    10 Geschieht auch etwas, davon man sagen möchte: Siehe, das ist neu? Es ist zuvor auch geschehen in den langen Zeiten, die vor uns gewesen sind.

    11 Man gedenkt nicht derer, die zuvor gewesen sind; also auch derer, so hernach kommen, wird man nicht gedenken bei denen, die darnach sein werden.

    12 Ich, der Prediger, war König zu Jerusalem

    13 und richtete mein Herz zu suchen und zu forschen weislich alles, was man unter dem Himmel tut. Solche unselige Mühe hat Gott den Menschenkindern gegeben, daß sie sich darin müssen quälen.

    14 Ich sah an alles Tun, das unter der Sonne geschieht; und siehe,

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1