Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst

sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst

Vorschau lesen

sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst

Länge:
46 Seiten
24 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 22, 2020
ISBN:
9783752991246
Format:
Buch

Beschreibung

»Was hält dich eigentlich noch davon ab, ganz du selbst zu sein?«
»Was ist es, dass dein Leben vernebelt, dich betäubt, stumm und taub werden lässt?«
»Was blockiert dich, auf deinem Weg zum wahren Selbst?«

 

In diesem kleinen Ratgeber erhältst du existenzphilosophische Antworten auf dem Weg zum wahren Selbst. Es werden dir auf humorvolle und kreative Weise sieben Wege mit all ihren Hindernissen verdeutlicht, die dich davon abhalten, ganz frei in deiner Entfaltung zu sein.

Äußerer Reichtum, ist nur ein Abbild deiner inneren Fülle. Wie du in den Einklang mit dir selbst kommst, erfährst du im Buch »sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst«.

 

Für mehr Inspiration, erkenntnisreiche Artikel, spannende Kurzgeschichten und bewegende Gastbeiträge von Menschen, die jenseits des 9to5 Weckers leben, besuche gern die »styxme edition« und »Erkenne dein Selbst«

Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 22, 2020
ISBN:
9783752991246
Format:
Buch

Über den Autor

Wiebke Tasch ist freie Autorin, Redakteurin, Rucksackreisende, gern unterwegs und studierte an der Bauhaus Universität in Weimar. Sie schreibt, seitdem sie neun Jahre alt ist, entdeckt immer wieder gern Geheimnisse des Lebens und entschlüsselt Muster unseres Daseins. In ihrem Selbstverlag der »styxme edition« veröffentlicht die Berlinerin regelmäßig existenzielle Artikel, kreative Kurzgeschichten und spannende Gastbeiträge von Menschen, die jenseits des 9to5 Weckers ihr wahres Selbst leben. Neugier geworden? Dann schau einfach auf www.styxme.com vorbei und »Erkenne Dein Selbst.«


Buchvorschau

sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst - Wiebke Tasch

sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst

Wiebke Tasch

Published by styxme edition, 2020.

While every precaution has been taken in the preparation of this book, the publisher assumes no responsibility for errors or omissions, or for damages resulting from the use of the information contained herein.

SIEBEN EXISTENZIELLE WEGE ZUM WAHREN SELBST

First edition. September 22, 2020.

Copyright © 2020 Wiebke Tasch.

ISBN: 978-3752991246

Written by Wiebke Tasch.

Vorwort

I. Rauchfrei als existenzielle Selbstbestimmung

II. Bewusstsein als existenzielle Sicht

III. Dasein als existenzielles Mitsein

IV. Nichts als existenzielle Fülle

V. Handeln als existenzielle Freiheit

VI. Lust als existenziell Gegenwärtiges

VII. Authentizität als existenzielles Glück

Nachwort

sieben existenzielle Wege

zum wahren Selbst

von

Wiebke Tasch

styxme edition

www.styxme.com

Impressum

Wiebke Tasch

8345NW 66St #D9191

Miami, FL 33166-2696

kontakt@styxme.de

© 2021

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages und des Autors unzulässig. Die gilt insbesondere für die elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Inhalt

Vorwort

I. Rauchfrei als existenzielle Selbstbestimmung

II. Bewusstsein als existenzielle Sicht

III. Dasein als existenzielles Mitsein

IV. Nichts als existenzielle Fülle

V. Handeln als existenzielle Freiheit

VI. Lust als existenziell Gegenwärtiges

VII. Authentizität als existenzielles Glück

Nachwort

Vorwort

Die Philosophie des Existentialismus wurde im 20. Jahrhundert geprägt. Namhafte Vertreter sind Jean-Paul Satré, Albert Camus, Simone de Beauvoir und Friedrich Nietzsche, Martin Heidegger sowie Sören Kierkegaard im weiteren Sinne.

Allen ging es darum, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und seine Existenz voll zu spüren. Die gesellschaftlichen Konstrukte, erzieherischen Muster, religiösen Meinungen, elterlichen Konditionen, welchen wir ausgesetzt waren, gilt es, distanziert zu betrachten. Das, was uns in ein Leben warf und dessen Essenz uns lange bestimmte, ist oft nicht das, was unserem wahren Selbst entspricht.

Unser Geworfensein gilt es kritisch zu hinterfragen und den Mut

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über sieben existenzielle Wege zum wahren Selbst denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen