Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Anerkennung von Grenzen: Eine Soziologie der Diplomatie

Die Anerkennung von Grenzen: Eine Soziologie der Diplomatie

Vorschau lesen

Die Anerkennung von Grenzen: Eine Soziologie der Diplomatie

Länge:
427 Seiten
9 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
22. Okt. 2021
ISBN:
9783593445786
Format:
Buch

Beschreibung

Diplomatische Praktiken findet man sowohl in der modernen Weltgesellschaft als auch in Stammes- und Adelsgesellschaften. Dieses Buch untersucht und vergleicht sie erstmals systematisch aus soziologischer Perspektive. Im Mittelpunkt steht dabei die These, dass die Hauptbedingung jeder Diplomatie in der Anerkennung von Grenzen liegt. Darüber hinaus werden auch unkonventionelle Fragen beantwortet: Wie verhandelt man etwa mit rituellen Artefakten oder mit diplomatischen Hochstaplern? Kann Unhöflichkeit diplomatische Autonomie steigern? Und wie ermöglicht Spionage vertrauensvolle Diplomatie? https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/

Das E-Book Die Anerkennung von Grenzen wird angeboten von Campus Verlag und wurde mit folgenden Begriffen kategorisiert:
Diplomatie,Gesellschaftstheorie,Kommunikation,Open Access,Organisationen,Systemtheorie,Weltgesellschaft,Weltpolitik
Herausgeber:
Freigegeben:
22. Okt. 2021
ISBN:
9783593445786
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Die Anerkennung von Grenzen

Buchvorschau

Die Anerkennung von Grenzen - Ramy Youssef

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Anerkennung von Grenzen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen