Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Anwenderwissen Kalibrierschein und Kalibriermarke: Edition 2020

Anwenderwissen Kalibrierschein und Kalibriermarke: Edition 2020

Vorschau lesen

Anwenderwissen Kalibrierschein und Kalibriermarke: Edition 2020

Länge:
84 Seiten
29 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
6. Okt. 2020
ISBN:
9783752632859
Format:
Buch

Beschreibung

QM-Systeme stellen Forderungen an den Einsatz und die Überwachung von Mess- und Prüfgeräten. Regelmäßige Kalibrierung gehört untrennbar dazu. Das Ergebnis von Kalibrierungen sind Kalibrierscheine.
Welche Angaben müssen in einem Kalibrierschein sein? Wie unterscheiden sich Werkskalibrierscheine von Kalibrierscheinen von rückführbaren Kalibrierungen (DAkkS-Kalibrierungen)? Was bedeutet eine Konformitätsaussage? Was ist eine Entscheidungsregel?
Diese Fragen um Kalibrierscheine und Kalibriermarken werden geklärt; die zum Oktober 2020 anstehenden Änderungen in DAkkS-Kalibrierscheinen werden erläutert, Hintergrundwissen wird vermittelt. Dabei wird eng an den korrespondierenden Normen oder Vorgaben gearbeitet, ohne dass der Leser diese verfügbar haben oder gänzlich lesen muss.
Herausgeber:
Freigegeben:
6. Okt. 2020
ISBN:
9783752632859
Format:
Buch

Über den Autor

Peter Jäger, born 1959: joined the German Airforce in 1981 and stayed in the armed forces until he retired in 2013 as a captain. In these years he became metrologist. He served in the United States Airforce in the years 1984 and 1985 and was stationed at Lowry Afb in Denver, Colorado. Later, he lived in El Paso, Texas and Alamogordo, New Mexico for longer periods of time - always working as metrologist / calibration technician and quality management supervisor for the German Airforce. He participated frequently at conferences like NCSLi or the Measurement Science conference and published several lectures. Finally, after his first book "Management of Test- and Measurement equipment and Calibration" was published he decided to publish the diary of his uncle, who died in WWII. The success made him publish another book: Inspired by his uncles diary he was asked to edit and publish the WWII diary of Emil Lux, the founder of Germanys OBI home improvement and DIY chain. Inquiries from his US friends finally made him translate the PFC Paul Velte Diary into English language.


Ähnlich wie Anwenderwissen Kalibrierschein und Kalibriermarke

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Anwenderwissen Kalibrierschein und Kalibriermarke - Peter Jäger

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Definitionen

Begriffe

Kalibrierscheine - Einleitung

DKD

DAkkS

Kalibrierlaboratorium mit Akkreditierung

Kalibrierschein oder Kalibrierzertifikat?

Rückführbarkeit

Messunsicherheit

Systematische Abweichungen

Zufällige Abweichungen

(Normative) Grundlagen

ISO DIN EN ISO 9001:2015

DIN ISO/IEC 17025:2018

Inhalte eines Kalibrierscheins

Allgemeine Anforderungen an Berichte

Besondere Anforderungen an Kalibrierscheine

Aussagen zur Konformität in Berichten

Änderungen an Berichten

DAkkS-Kalibrierscheine: wesentliche Änderungen

Kalibriermarken

Forderung der DIN EN ISO 9001:2015

DAkkS-Kalibrierzeichen

Werkskalibriermarken

(Firmen-)Eigene Kalibriermarke

NATO Kalibriermarke

Platzierung von Kalibriermarken

Kennzeichnung „nicht kalibriert"

Literaturverzeichnis

Vorwort

Dieses Buch soll konzentrierte Informationen zum Thema Kalibrierscheine und –marken geben. Es soll die wichtigsten Normen und die Bezugsstellen führen, ohne dass der Leser sich diese Normen beschaffen, lesen und ganzheitlich verstehen muss.

Die Idee zu diesem Buch entstand aus zahllosen Anfragen – telefonisch, persönlich oder per E-Mail über viele Jahre von Menschen, die sich mit dem Thema konfrontiert sahen und Unterstützung suchten.

Mit der Neuausgabe der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 hat es Änderungen hinsichtlich der Vorgaben zu Inhalten von Kalibrierscheinen gegeben, die von Kalibrierlaboren ausgestellt werden, die von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS akkreditiert sind. Darüber hinaus wurden von der DAkkS Ausführungsbestimmungen ausgegeben, die ebenfalls markante Änderungen enthalten und ab Herbst 2020 verbindlich sind.

Aber auch das Thema Werkskalibrierscheine wird angesprochen.

Dabei wurde es als wichtig angesehen, eng an den normativen Bezügen zu arbeiten und die erforderlichen Verweise dorthin zu geben.

Definitionen

Alle allgemeinen Definitionen sind entnommen aus:

Burghart Brinkmann

Internationales Wörterbuch der Metrologie

Grundlegende und allgemeine Begriffe und zugeordnete Benennungen (VIM)

Deutsch-englische Fassung

ISO/IEC-Leitfaden 99:2007

Korrigierte Fassung 2012

Dieses Werk ist in diesem Buch Referenz für alle metrologischen Begriffe.

Begriffe

Kalibrierscheine - Einleitung

Grundsätzlich können Kalibrierscheine in zwei Kategorien eingeteilt werden:

Kalibrierscheine zu rückführbaren Kalibrierungen – in Deutschland auch DAkkS-Kalibrierscheine genannt, ausgestellt von einem durch die DAkkS akkreditiertes Kalibrierlaboratorium

Kalibrierscheine zu nicht rückführbaren Kalibrierungen, auch Werkskalibrierschein, Servicekalibrierschein, innerbetrieblicher Kalibrierschein, Herstellerkalibrierschein oder ähnlich genannt.

Die oben genannten Begriffe sollen zunächst erläutert werden:

Akkreditierung

Der Begriff „akkreditieren kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Glauben schenken.

Es gilt angesichts der Globalisierung für Anforderungen an die Qualität von Waren und Dienstleistungen einen Maßstab und eine Richtlinie festzulegen, damit eine Vergleichbarkeit überhaupt möglich ist. Nur dann lassen sich minderwertige Produkte identifizieren und reklamieren.

Grundsätzliches Maß aller Dinge im wortwörtlichen Sinn ist für alle metrologischen Angelegenheiten die Verwahrung und Weitergabe der Parameter der nationalen Normale bei der Physikalisch technischen Bundesanstalt PTB in Braunschweig.

Die PTB kann aber die Aufgabe der messtechnischen Weitergabe bis hin zum Endverbraucher gar nicht wahrnehmen – „zwischengeschaltete" Stellen (der Wirtschaft) werden benötigt. Da diese nun Aufgaben wahrnehmen,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Anwenderwissen Kalibrierschein und Kalibriermarke denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen