Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Dreier & Swinging | Erotischer Ratgeber: Zahlreiche Tipps, mit denen Du Sex zu dritt richtig gut werden lassen kannst ...

Dreier & Swinging | Erotischer Ratgeber: Zahlreiche Tipps, mit denen Du Sex zu dritt richtig gut werden lassen kannst ...

Vorschau lesen

Dreier & Swinging | Erotischer Ratgeber: Zahlreiche Tipps, mit denen Du Sex zu dritt richtig gut werden lassen kannst ...

Länge:
93 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 31, 2019
ISBN:
9783964773227
Format:
Buch

Beschreibung

Dieses E-Book entspricht 128 Taschenbuchseiten ...

Viele träumen vom Sex zu dritt, aber nicht jeder lässt diesen Traum Wirklichkeit werden. Dieser Ratgeber verrät dir Schritt für Schritt, auf welche Weise du am besten vorgehst: wie du deinen Partner dafür gewinnst, wie ihr am geschicktesten eine dritte Person findet und wie ihr euch diesem Abenteuer auf so sanfte Weise nähert, dass ihr eventuelle Ängste und Hemmungen verliert. Darüber hinaus erhältst du zahlreiche Tipps, mit denen du Sex zu dritt so toll werden lassen kannst, wie du ihn dir immer ersehnt hast.

Herzliche Grüße
Arne Hoffmann

lebe.jetzt ist die neue Ratgeber-Marke von blue panther books ...
Herausgeber:
Freigegeben:
Oct 31, 2019
ISBN:
9783964773227
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Dreier & Swinging | Erotischer Ratgeber

Mehr lesen von Arne Hoffmann

Buchvorschau

Dreier & Swinging | Erotischer Ratgeber - Arne Hoffmann

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sex zu dritt ist eine bemerkenswert ungewöhnliche Variante. Wie ungewöhnlich sie ist, wird einem erst so richtig deutlich, wenn man sich folgende drei Dinge vor Augen führt:

Einerseits gehört Sex zu dritt seit Langem zu den beliebtesten sexuellen Fantasien. In einer kanadischen Studie etwa, die 2016 im Fachmagazin »Archives of Sexual Behavior« veröffentlicht wurde, erklärten 82 Prozent der Männer und 31 Prozent der Frauen, so etwas gern einmal erleben zu wollen.

Dieselbe Studie jedoch zeigte, dass nur 24 Prozent der Männer und 8 Prozent der Frauen diesen erotischen Wunschtraum in die Wirklichkeit umgesetzt hatten. Deutsche Zahlen, die das Erotik-Unternehmen Orion ermittelt hat, liegen höher: 39 Prozent der Frauen und 31 Prozent der Männer hatten demnach schon mal Spaß zu dritt im Bett.

Diejenigen, die diese Erfahrung gemacht haben, bereuen sie in den allermeisten Fällen nicht.

83 % der Frauen und 84 % der Männer, die dieses Vergnügen hatten, gaben an, ihr Abenteuer in vollen Zügen genossen zu haben.

Keine Sorge: Dieser Ratgeber wird dich nicht mit Studien oder einem Zahlenwirrwarr überfluten. Ich wollte nur eines deutlich machen: Obwohl etliche Menschen von Sex zu dritt träumen und er sich überwiegend auch wirklich als toll herausstellt, gelingt es nur einem Bruchteil von ihnen, diesen Wunschtraum in die Tat umzusetzen. Kann man daran etwas ändern? Wie geht man am besten vor?

Dieser Ratgeber ist speziell für Frauen und Männer geschrieben, die sich für dieses Thema interessieren, die aber noch kaum oder gar keine Erfahrung in diesem Bereich haben. Wer meine Ratgeber kennt, dürfte schon ahnen: Dieses Buch wird sich nicht auf eine Abfolge von möglichen Aktivitäten und Stellungen beschränken (obwohl es auch darüber ausführliche Kapitel gibt). Stattdessen soll es dir helfen, dir zunächst einmal darüber klar zu werden: Ist Sex zu dritt überhaupt etwas für dich oder würde das vor allem zu unschönen Gefühlen führen? Schließlich ist diese Spielart nicht für jeden Menschen und jede Form der Beziehung gleich gut geeignet. Selbst wenn du zu dem Eindruck gelangst, dass sie für dich persönlich eher nichts wäre, kann dieser Erkenntnisgewinn besser sein, als wenn du dein Leben lang den Eindruck hättest, etwas verpasst zu haben. Mir geht es also nicht darum, möglichst jeden zu dieser Form von Sex zu bekehren (ich erhalte ja keine Verkaufsprämie für jeden Dreier), sondern darum, dass du einen Weg findest, der dich glücklich macht.

Meine Tipps orientieren sich an allgemeingültigen Dingen wie dem gesunden Menschenverstand und Prinzipien wie Toleranz, Ehrlichkeit, Rücksichtnahme und Verantwortung für seinen Partner. Trotz solcher verbindender Dinge sind wir alle in sexueller Hinsicht aber unterschiedlich gestrickt. Bitte betrachte deshalb jeden meiner Ratschläge nicht als feste Regel, sondern als Vorschlag, den du daraufhin überprüfen kannst, ob er zu dir und deiner Situation passt.

Insgesamt sollte dir dieser Ratgeber aber eine vernünftige Richtschnur geben. Er erklärt dir realistisch und Schritt für Schritt, wie du Sex zu dritt bewerkstelligen kannst – und dabei die größtmögliche emotionale Sicherheit beibehältst. Du wirst erfahren, wie du deinen Partner von dieser Spielart überzeugen kannst, auf welche Weise ihr am geschicktesten eine dritte Person findet, wie ihr Hemmungen überwindet und viele andere Dinge mehr. Du wirst auch lernen, wie du am klügsten Probleme angehst, von denen du bisher womöglich noch nicht mal ahnst, dass sie zu den Tücken dieser speziellen Form von Erotik gehören.

Zuletzt: Dieser Ratgeber geht bei seinen Tipps und Vorschlägen von heterosexuellen Paaren aus, als ob das selbstverständlich wäre. Ich bin nun mal ein heterosexueller Autor und das dürfte auch die größte Zielgruppe dieses Buches sein. Homosexuelle Leser müssten verschiedene Tipps im Geiste bitte etwas anpassen.

Das ist schon alles, was es vorab zu sagen gibt.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß

beim Lesen und der Umsetzung.

Auf dass sich niemals mehr oder weniger

Menschen auf deiner Matratze tummeln,

als du zu diesem Zeitpunkt dort haben möchtest!

Warum mögen Menschen Sex zu dritt?

Beginnen wir in diesem Kapitel den sanften Einstieg in dieses Thema mit der Frage, was eigentlich für Sex zu dritt spricht. Das zu wissen kann dir nicht nur helfen, dir über deine eigenen sexuellen Wünsche klarer zu werden. Du kannst diese Aspekte auch dazu benutzen, einen anderen Menschen – sei es deinen Partner oder eine weitere Person – davon zu überzeugen, diese Spielart zumindest einmal auszuprobieren:

Du kannst mit jemandem ein erotisches Abenteuer erleben, den du noch nicht kennst, und gleichzeitig in der liebevollen Geborgenheit und Intimität deiner vertrauten Partnerschaft bleiben. Diesen doppelten Gewinn hättest du weder, wenn du von einem Partner zum anderen wechseln noch wenn du deinen festen Partner betrügen würdest. Statt dich mit einem schlechten Gewissen herumzuplagen, weihst du deinen Partner nicht nur in alles ein, sondern lässt ihn sogar daran teilhaben.

Die damit verbundene veränderte Einstellung bedeutet, dass du auch Fantasien, mit jemand anderem ins Bett zu gehen, vor deinem Partner nicht geheim zu halten brauchst – und dein Partner nicht vor dir. Sobald ihr euch der Möglichkeit eines Dreiers, dem Swingen oder ähnlichen Konstellationen geöffnet habt, ist Sex für euch nichts mehr, was ihr als euer eigenes Revier aufmerksam beschützen müsst, damit dort niemand anderes eindringen kann, sondern das ihr freigiebig teilen könnt. Ihr könnt dadurch Gefühle von Eifersucht womöglich leichter überwinden, als wenn euch jeder begehrliche Seitenblick des Partners nervös machte. Stattdessen gewinnt ihr eine neue Selbstsicherheit, je öfter ihr die Erfahrung macht: Mein Partner kann mit einem anderen Menschen Sex haben und bleibt trotzdem an meiner Seite.

Ihr lernt neue sexuelle Tricks und Techniken kennen, die ihr in euer eigenes Liebesspiel aufnehmen könnt.

Ihr macht vielleicht sogar völlig neue Erfahrungen, die euren Horizont erweitern: etwa mit einem Menschen des eigenen Geschlechts im Bett Spaß zu haben. Vor allem Frauen stellen dabei des Öfteren fest, dass sie einen großen Teil

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Dreier & Swinging | Erotischer Ratgeber denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen