Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Tartaria - Coronavirus: German

Tartaria - Coronavirus: German

Vorschau lesen

Tartaria - Coronavirus: German

Bewertungen:
5/5 (1 Bewertung)
Länge:
159 Seiten
35 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Nov. 2020
ISBN:
9798443074108
Format:
Buch

Beschreibung

Coronavirus - worum geht es?
Was hat es mit der Geschichte der Welt und der Zukunft zu tun? Um die Zukunft zu verstehen, müssen wir die Geschichte verstehen. Gibt es Geheimnisse in der Geschichte, die uns etwas über die Zukunft erzählen können?
Dieses Buch wird einige Geheimnisse in Weltereignissen untersuchen, die Ihre Zukunft verändern können

Herausgeber:
Freigegeben:
12. Nov. 2020
ISBN:
9798443074108
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Tartaria - Coronavirus

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Tartaria - Coronavirus - David Ewing Jr

Tartaria

Coronavirus

David Ewing Jr

Einführung

Coronavirus - worum geht es?

Was hat es mit der Geschichte der Welt und der Zukunft zu tun? Um die Zukunft zu verstehen, müssen wir die Geschichte verstehen. Gibt es Geheimnisse in der Geschichte, die uns etwas über die Zukunft erzählen können?

Dieses Buch wird einige Geheimnisse in Weltereignissen untersuchen, die Ihre Zukunft verändern können.

Der Autor David Ewing Jr. hat mehr als 2500 Städte und Orte weltweit bereist, über 20 Jahre viel historische Forschung betrieben und verfügt über große Kenntnisse der Weltgeschichte.

Das Buch zeigt die Fakten, die Forscher vorgelegt haben, und es werden Fotobeweise bereitgestellt, um Ihnen zu zeigen, dass David Ewing Jr. ordnungsgemäß recherchiert hat, um zu überprüfen, was Forscher und Historiker sagen.

Coronavirus

C:\Users\q\Desktop\sgdfvc.jpg

Am 11. September 2001, auch als 911 bekannt, ereigneten sich in den Vereinigten Staaten von Amerika vier Vorfälle.

Historiker geben jetzt an, dass 19 Männer an diesem Tag Angriffe durchgeführt haben, die angeblich moderne Muslime sind.

C:\Users\q\Desktop\sgdfvc.jpg

Die Forscher entdeckten viele seltsame Fakten im Zusammenhang mit 911. Beispielsweise war im amerikanischen Film Matrix von 1999 das Ablaufdatum des Passes der Hauptfigur der 11. September 2001.

Ähnliche Dinge wurden in anderen Filmen und Fernsehprogrammen gefunden.

Die Forscher begannen sich zu fragen: Wer organisiert und kontrolliert die Medien- und Filmindustrie?

Haben diese Leute die Zukunft vorhergesagt? Oder gibt es etwas, das wir nicht wissen?

Viele Augenzeugen in New York City gaben zu der Zeit an, dass keine Flugzeuge an den Angriffen in New York City beteiligt waren. Diese Leute gaben an, dass es Explosionen gab, die zum Zusammenbruch der Twin Towers führten.

C:\Users\q\Desktop\sgdfvc.jpg

Die japanische Regierung wurde über eine japanische Staatsbürgerin informiert, die sich zu diesem Zeitpunkt in New York befand: - die erklärte, sie sei vor den Twin Towers weggelaufen, weil sie Explosionen aus dem Inneren der Gebäude gehört habe. Viele japanische Regierungsbeamte glaubten nicht, dass Flugzeuge die Twin Towers zerstörten

Tatsächlich gaben viele Augenzeugen in New York eindeutig an, dass überhaupt keine Flugzeuge beteiligt waren. Sie gaben an, dass es in den Gebäuden Explosionen gab.

Viele Forscher stellten fest, dass es die Medien waren, die stark für Berichte geworben haben, dass Flugzeuge beteiligt waren, und die Medien sorgten dafür, dass jeder hörte, was sie zu sagen hatten.

C:\Users\q\Desktop\sgdfvc.jpg

Oben ist ein Foto eines Zeugen zu der Zeit zu sehen, der klar feststellte, dass es kein Flugzeug gab und dass es eine Explosion gab. Er sprach über die Explosion im zweiten Gebäude

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt glaubten nicht, was die Medien sagten. Sie glaubten auch nicht, was Historiker über den 11. September 2001 sagten.

C:\Users\q\Desktop\sgdfvc.jpg

Die Forscher untersuchten die Beweise beider Seiten bezüglich der Ereignisse vom 11. September. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die offizielle Geschichte, die die Medien und Historiker über das, was am 11. September geschah, präsentierten, nicht sehr klar und nicht sinnvoll war.

Zeugen in der Nähe der Twin Towers - Zwillingstürme in New York City gaben eindeutig an, dass es keine Flugzeuge gab und dass es innerhalb der Twin Towers Explosionen gab.

Medien und Politiker erklärten wiederholt, dass moderne Muslime hinter den Ereignissen vom 11. September 2001 stecken. Ein kalter Krieg gegen moderne Muslime begann und wurde als Krieg gegen den Terror bezeichnet.

Eine globale Medienkampagne wurde gestartet, um dafür zu werben, dass der moderne Islam sehr gefährlich werden könnte. Die Medien und Politiker bewarben viele der Lehren, die in modernen islamischen Gruppen zu finden sind.

Was die Medien nicht erklärten, war, dass viele dieser Gruppen und ihre Lehren von Europa und Amerika geschaffen und organisiert wurden, aber das ist eine andere Geschichte, die zu lang ist, um sie hier zu erwähnen.

C:\Users\q\Pictures\gyftr.jpg

Viele andere mutmaßliche Angriffe ereigneten sich nach dem 11. September 2001 auf der Welt. Forscher untersuchten diese Ereignisse und fanden viele seltsame mathematische Codes und Muster.

Viele Forscher untersuchten diese Ereignisse und fanden viele Beweise dafür, dass diese Ereignisse absichtlich inszeniert und erstellt wurden

Die mathematischen Muster zeigten eine Beziehung zwischen dem 11. September 2001 und dem Erdbeben und dem Tsunami in Fukushima in Japan - 11. März 2011. Die Katastrophe in Japan wurde als Twin Disasters - Zwillingskatastrophen bekannt.

C:\Users\q\Desktop\sgdfvc.jpg

Viele Leute wiesen darauf hin, dass, wenn

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Tartaria - Coronavirus denken

5.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen