Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ruderale Texturen: Verfall und Überwucherung in (post-)sozialistischen Erzählungen
Ruderale Texturen: Verfall und Überwucherung in (post-)sozialistischen Erzählungen
Ruderale Texturen: Verfall und Überwucherung in (post-)sozialistischen Erzählungen
eBook256 Seiten7 Stunden

Ruderale Texturen: Verfall und Überwucherung in (post-)sozialistischen Erzählungen

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Ruderalvegetation - eine Pflanzenwelt, die sich in vom Menschen tiefgreifend veränderten, devastierten oder brach liegenden Räumen einstellt - hat in der Literatur des 20. Jahrhunderts Konjunktur. Auch in Erzählungen über den (post-)sozialistischen Raum wird das Unkraut als ein Motiv des Magischen Realismus prominent inszeniert. Auf Schutt und Abraum, in zerstörten Fabrikarealen und leer geräumten Landschaften siedeln sich Ruderalvegetation und Literatur gleichermaßen an. Am Beispiel einschlägiger Texte von Erwin Strittmatter bis Andrzej Stasiuk zeigt Julia Kubin die Reaktion der Literatur auf die Veränderungen seit 1945 und entwirft dabei Grundzüge einer Poetik der Ruderalität.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Dez. 2020
ISBN9783839454107
Ruderale Texturen: Verfall und Überwucherung in (post-)sozialistischen Erzählungen
Vorschau lesen

Ähnlich wie Ruderale Texturen

Titel in dieser Serie (15)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Ruderale Texturen

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Ruderale Texturen - Julia Kubin

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1