Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Welterzeugung als Experiment: Zur Bedeutung der Räume im Werk von Julian Barnes
Welterzeugung als Experiment: Zur Bedeutung der Räume im Werk von Julian Barnes
Welterzeugung als Experiment: Zur Bedeutung der Räume im Werk von Julian Barnes
eBook211 Seiten4 Stunden

Welterzeugung als Experiment: Zur Bedeutung der Räume im Werk von Julian Barnes

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Über das gesamte Werk von Julian Barnes hinweg lassen sich immer wieder geschlossene, exponierte Räume beobachten, die sich markant von einem offenen, bewegten Außen abheben: Inseln, Schiffe, Gerichtssäle oder ein Friseursalon. Sebastian Basler stellt die These auf, dass diese Innen-Außen-Opposition verschiedene Fragen der Welterzeugung verräumlicht: Die kleinen und großen Welten der geschlossenen Räume sind nicht nur Schauplätze in den Erzählungen, sondern geben als experimentelle Anordnungen auch Aufschluss über ihr je spezifisches Gemacht-Sein. Mit dem Raum kommt eine Dimension in den Blick, die in der Literatur über Julian Barnes auch aufgrund der dominanten Zeitdiskurse der Geschichte und des Gedächtnisses noch wenig Beachtung gefunden hat.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Dez. 2020
ISBN9783839455319
Welterzeugung als Experiment: Zur Bedeutung der Räume im Werk von Julian Barnes
Vorschau lesen

Ähnlich wie Welterzeugung als Experiment

Titel in dieser Serie (19)

Mehr anzeigen

Rezensionen für Welterzeugung als Experiment

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Welterzeugung als Experiment - Sebastian Basler

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1