Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Gegen ein Leben auf der Überholspur: hirnverbrannte, merkwürdige, überspannte und lustige Kurzgeschichten
Nicht verfügbar
Gegen ein Leben auf der Überholspur: hirnverbrannte, merkwürdige, überspannte und lustige Kurzgeschichten
Nicht verfügbar
Gegen ein Leben auf der Überholspur: hirnverbrannte, merkwürdige, überspannte und lustige Kurzgeschichten
eBook85 Seiten1 Stunde

Gegen ein Leben auf der Überholspur: hirnverbrannte, merkwürdige, überspannte und lustige Kurzgeschichten

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

In Ihrem Land nicht verfügbar

In Ihrem Land nicht verfügbar

Über dieses E-Book

Wehe, wenn der Geist freigelassen wird!
Diese kleine Sammlung von 12 merkwürdigen und überspannten Geschichten, deren Hauptpersonen sicherlich ganz normal sind - eben wie du und ich -, entstand während eines Auszeitjahres der Autorin in Vinaròs an der Costa del Azahar.
Jeder Mensch empfindet Freiheit anders. Der eine tut mehr dafür, sie zu erlangen, der andere weniger. So gibt es hier mal lustige, mal eher tragische Einblicke in das völlig normale Leben unterschiedlichster Charaktere: von alten Männern, Sekretärinnen, Selbstmördern, Mördern, Schmugglern, Auszeitmachern, solchen, die dem Alkohol durchaus zugetan sind, jenen, die die Zeit zu beherrschen suchen, und denjenigen, die nicht so ganz klar im Oberstübchen sind.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum8. Dez. 2020
ISBN9783752698411
Nicht verfügbar
Gegen ein Leben auf der Überholspur: hirnverbrannte, merkwürdige, überspannte und lustige Kurzgeschichten
Autor

Sonja Höflich

Sonja Höflich wurde in Würzburg geboren, erlernte den ehrwürdigen Beruf der Rechtsanwaltsgehilfin und arbeitete viele Jahre als Chefsekretärin. Während eines Auszeitjahres auf Mallorca schnupperte sie ausgiebig die Luft der Freiheit und begann dort mit dem literarischen Schreiben. Zurück in der Realität wagte sie im Jahr 2008 den Sprung in die Selbstständigkeit. Seit einem weiteren Sabbatjahr, an der Costa del Azahar, verdient sie als freiberufliche Lektorin und Saxofonistin - gemeinsam mit ihrem Mann - mit "duopoli - der kleinsten Big Band der Welt" ihre Brötchen. Derzeit lebt das Ehepaar in der schönen Oberpfalz und ist stets bereit für neue Abenteuer.

Rezensionen für Gegen ein Leben auf der Überholspur

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen