Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Mengenlehre

Mengenlehre

Vorschau lesen

Mengenlehre

Länge:
17 Seiten
8 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 29, 2020
ISBN:
9783748755586
Format:
Buch

Beschreibung

Die Mengenlehre besitzt für die Mathematik eine grundsätzliche und somit fundamentale Bedeutung, weil sie es ermöglicht, den gesamten Bereich der Mathematik unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zu betrachten.
In allen Teilgebieten der Mathematik geht es um Mengen von Dingen (meistens gedachter Art und Weise), zwischen denen gewisse Beziehungen bestehen:
In der Algebra geht es zum Beispiel um Mengen von Zahlen, in der Geometrie geht es um Punkte, Geraden und Flächen oder um gerichtete Größen wie Vektoren.
Es lassen sich aber auch Mengen von Figuren und Abbildungen (Geometrie) bilden, von Funktionen (Analysis) oder Ereignissen (Wahrscheinlichkeitstheorie) betrachten. 
Der Mathematiker Georg Cantor (1845 – 1918) gilt als der Begründer der Mengenlehre. Der Ausbau dieser Theorie wurde besonders durch die Widerspruchsbeweise des Philosophen und Mathematikers Bertrand Russell vorangetrieben.
 
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 29, 2020
ISBN:
9783748755586
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Mengenlehre

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Mengenlehre - Michael Ziegenbalg

Michael Ziegenbalg

Mengenlehre

Dieses Buch widme ich meinen Enkeln Enno, Yannik. Thommy und Emil

BookRix GmbH & Co. KG

80331 München

Mengenlehre

Mengenlehre

1. Einführung

Die Mengenlehre besitzt für die Mathematik eine grundsätzliche und somit fundamentale Bedeutung, weil sie es ermöglicht den gesamten Bereich der Mathematik unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zu betrachten.

In allen Teilgebieten der Mathematik geht es um Mengen von Dingen ( meistens gedachter Art und Weise), zwischen denen gewisse Beziehungen bestehen:

In der Algebra geht es zum Beispiel um Mengen von Zahlen, in der Geometrie geht es um Punkte, Geraden und Flächen oder um gerichtete Größen wie Vektoren.

Es lassen sich

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Mengenlehre denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen