Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Meine Schulzeit: von 1946 bis 1952

Meine Schulzeit: von 1946 bis 1952

Vorschau lesen

Meine Schulzeit: von 1946 bis 1952

Länge:
15 Seiten
10 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jun 30, 2020
ISBN:
9783748748137
Format:
Buch

Beschreibung

In der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und in der daraus am 8. Oktober 1949 gegründeten Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gab es zu jener Zeit nur drei Schularten, die Grundschule (Klassen 1 – 8), die Mittelschule (Klassen 9 und 10) und die Oberschule (Klassen 9 bis 12) Doch der Begriff Grundschule hat sich nie so recht durchgesetzt. Im Volksmund sprach man weiterhin von der "Volksschule". Die Entscheidung darüber, wer nach der 8. Klasse der Grundschule noch die zweiklassige Mittelschule oder die vierklassige Oberschule besuchen durfte, wurde von den Lehrern in der Klassenkonferenz getroffen. Dabei spielten nicht nur die Leistungen eine Rolle, sondern auch das "gesellschaftliche Verhalten", also, ob man mit dem kommunistischen System einverstanden ist und sich irgendwo aktiv am gesellschaftlichen Leben beteiligt.
Wie es mir in den Klassen 3 bis 8 als 8- bis 14jähriger ergangen ist, wird in diesem Bericht beschrieben.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jun 30, 2020
ISBN:
9783748748137
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Meine Schulzeit

Mehr lesen von Klaus Rainer Martin

Ähnliche Bücher

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Meine Schulzeit - Klaus-Rainer Martin

Klaus-Rainer Martin

Meine Schulzeit

von 1946 bis 1952

BookRix GmbH & Co. KG

80331 München

Meine Schulzeit von 1946 bis 1952

In der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und in der daraus am 7. Oktober 1949 gegründeten Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gab es zu jener Zeit nur drei Schularten, die Grundschule (Klassen 1 – 8), die Mittelschule (Klassen 9 und 10) und die Oberschule (Klassen 9 bis 12). Dabei hieß die bereits in der Nazizeit so genannte Volksschule nur bis Ende des Schuljahres 1945/46 so, danach Deutsche Einheitsschule – Grundschule und ab 7. Oktober 1949 nur noch Grundschule. Dabei erschien im Briefkopf der Zeugnisse stets „Deutsche Demokratische Republik und dann erst der Begriff „Grundschule. Doch dieser Begriff hat sich nie so recht durchgesetzt. Im Volksmund sprach man weiterhin von der

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Meine Schulzeit denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen