Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Ornamentale Oberflächen.: Spurensuche zu einem ästhetischen Phänomen des Stummfilms

Ornamentale Oberflächen.: Spurensuche zu einem ästhetischen Phänomen des Stummfilms

Vorschau lesen

Ornamentale Oberflächen.: Spurensuche zu einem ästhetischen Phänomen des Stummfilms

Länge:
238 Seiten
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 26, 2019
ISBN:
9783741000775
Format:
Buch

Beschreibung

Die visuellen Welten des Stummfilms sind vielfach durch ornamentale Oberflächen geprägt: Interieurs wie Vorhänge, Teppiche, Tapeten, Möbel, Lampen und ebenso Kostüme. Neben der Funktion als Schmuck im diegetischen Raum erfasst das Ornamentale auch die Beziehung zwischen Figur und Umgebung sowie die Komposition des Filmbildes als Ganzes. Galt das Ornament lange als ‹konservative› Form, so hat sich die ihm innewohnende Abstraktionskraft als ein Prinzip der Moderne erwiesen. Entsprechend zeichnet die Studie an ausgewählten Fallbeispielen film- und stilhistorisch nach, welche Rolle ornamentgeprägte Filmbilder für die Ausformung einer innovativen Filmsprache spielten und welche Ideen des zeitgenössischen Ornament-Diskurses sich in Kunst- und Filmtheorie damit verbinden. Das Buch zeigt, wie Prinzipien des Ornamentierens – vom Kino um 1910 bis hin zur Hochphase der Avantgarde in den 1920er Jahren – in die Inszenierung des Verhältnisses von Fläche und Raum eingreifen und eine neuartige Qualität des filmisch Visuellen schaffen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 26, 2019
ISBN:
9783741000775
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Ornamentale Oberflächen.

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Ornamentale Oberflächen. - Evelyn Echle

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Ornamentale Oberflächen. denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen