Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Die drei Studenten

Die drei Studenten

Vorschau lesen

Die drei Studenten

Länge:
33 Seiten
25 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 20, 2020
ISBN:
9788726372465
Format:
Buch

Beschreibung

Das Geheimnis um einen gestohlenen Prüfungsentwurf! Während Sherlock Holmes und Dr. Watson in einer Universitätsstadt weilen, wird die Druckfahne der bevorstehenden Prüfung aus dem Büro eines Dozenten gestohlen, dessen Diener den Schlüssel versehentlich von außen hat stecken lassen. Wer könnte der oder die Täter sein? Der Verdacht fällt schnell auf die drei Studenten, die über dem Dozenten wohnen... -
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 20, 2020
ISBN:
9788726372465
Format:
Buch

Über den Autor

Sir Arthur Conan Doyle was born on May 22, 1859. He became a doctor in 1882. When this career did not prove successful, Doyle started writing stories. In addition to the popular Sherlock Holmes short stories and novels, Doyle also wrote historical novels, romances, and plays.


Ähnlich wie Die drei Studenten

Titel in dieser Serie (114)

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Die drei Studenten - Sir Arthur Conan Doyle

www.egmont.com

Die drei Studenten.

Es war im Jahre 1895, als uns der Gang von Ereignissen, auf die ich hier nicht näher eingehen will, veranlasste, ein paar Wochen in einer unserer bedeutendsten und ältesten Universitätsstädte zuzubringen. In dieser Zeit passierte aber nebenbei eine kleine eigenartige Geschichte, die ich jetzt erzählen will. Ich brauche dabei wohl kaum besonders zu bemerken, dass ich irgendwelche Angaben, aus denen der Leser, auf die wirkliche Begebenheit schliessen könnte, vermeiden muss, denn es würde sonst ungerecht und beleidigend sein, und es ist besser, wenn man über einen so peinlichen Vorfall Gras wachsen lässt. Bei der nötigen Diskretion kann man jedoch das Vorkommnis selbst wohl mitteilen, und ich möchte dies daher nicht unterlassen, besonders auch, weil sich dabei die hervorragendsten Fähigkeiten meines Freundes Sherlock Holmes wieder einmal in glänzender Weise zeigten.

Wir bewohnten damals ein paar möblierte Zimmer in der Nähe einer Bibliothek, wo Holmes eifrig alte englische Schriften studierte und zu dermassen überraschenden Resultaten kam, dass ich dieser Sache gewiss später noch einmal ein besonderes Kapitel widmen werde.

Eines Abends, als wir von einem Spaziergang am Flussufer heimgekehrt waren und rauchend auf unserem Zimmer sassen, klopfte es plötzlich an der Tür, und herein trat ein bekannter, wegen seines wissenschaftlichen Rufes hochangesehener Professor vom St. Lucas College.

Er war ein grosser, magerer Mann von nervösem, leicht erregbarem Temperament. Ich hatte ihn nie anders als unruhig gesehen, aber diesmal befand er sich doch in einem solch hohen Grade der Erregung, dass entschieden etwas Aussergewöhnliches geschehen sein musste.

„Sie müssen mir ein paar Stunden Ihrer kostbaren Zeit opfern, Herr Holmes, platzte er los. „In meinem College ist uns etwas sehr Unangenehmes passiert, und ich wüsste, wenn Sie nicht zufällig hier wären, wahrhaftig nicht, was ich anfangen sollte. Sie allein, Herr Holmes, können mir helfen.

„Ich bin gerade in diesen Tagen sehr beschäftigt und kann keine Ablenkung brauchen, erwiderte meint Freund. „Ich rate Ihnen daher, lieber polizeiliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

„Nein, nein, mein lieber Herr," entgegnete der Professor, „das ist vollständig unmöglich. Sobald man eine Sache der Polizei übergeben hat, kann man sie nicht mehr, zurückziehen, und

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die drei Studenten denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen